Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
Sandmännchen - Forum rund ums Schlafen Sandmännchen - Forum rund ums Schlafen
Geschrieben von christl31 am 23.02.2013, 23:59 Uhr.

Nachtschlaf im eigenen Zi.? zu früh? Bin verunsichert...

Hallo Leute...

Wie handhabt ihr das bei euren Zwergen?

Wir haben gestern spontan beschlossen, unseren 5einhalb Mo. alten Sohn ins Kinderzimmer & Gitterbett darin umzusiedeln. Bisher schlief er im Sz im Beistellbett neben mir, jedoch wurde sein Schlaf immer schlechter, wenn wir so gegen Mitternacht schlafen gingen. Als ob er gespürt hätte, dass wir kommen, hat er immer wieder im Halbschlaf gegrummelt/geraunzt/sich wild hin und her gedreht, bis wir nach 1 Std. dann mal aufgegeben haben und ihn zu uns genommen haben, da an Schlafen nicht zu denken war. Danach war das Schlafen ok, ich will das aber auf Dauer nicht, halte ich auch nicht für "gesund" für die Paarbeziehung.

Alle anderen Dinge zur SIDS-Prophylaxe halten wir ein, nur eben das getrennt-Schlafen nicht mehr (heute 1. Nacht). Ist das problematisch puncto SIDS? Und wie schätzt ihr generell die Situation ein, ein 5einhalb Mo. altes Baby "alleine" schlafen zu lassen? Blöde Frage, macht ja jede 2., aber als Erstgebärende fühlt man sich da gleich mal egoistisch und als würde man sein Baby verlassen, obwohl ich natürlich weiß, dass es nicht so ist...ist das zu früh in diesem zarten Alter? Erhoffe mir von dieser räumlichen Trennung, dass mich nicht mehr jedes Umdrehen und Aufmucksen von ihm im Schlaf stört und er viell. auch mehr Ruhe beim Nachtschlaf hat. Er ist ein seeehr unruhiger, aktiver Schläfer. Jedes Knarren reißt ihn gleich auf, wir können uns im Bett kaum umdrehen, geschweige denn mal den Kasten aufmachen etc...

Danke....
LG, christl

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Sandmännchen - Forum rund ums Schlafen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia