Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von donnalüttchen am 25.07.2011, 12:49 Uhrzurück

Vielleicht weil diese Blockade und die dazu gehörigen Werte anerzogen sind und

diese ab und an nicht greifen? Der Mensch ansich ist ein "Überlebenstyp" und hat im Laufe der Evolution gelernt, dass es schlauer ist, in Gruppen zu leben, um die Chancen des eigenen Überlebens zu erhöhen. Und das erfordert die Einhaltung von Regeln und die Entwicklung von Werten; damit das Zusammenleben funktioniert.

Das Töten - auch der eigenen Spezies - steckt in jedem von uns. Wieviele fordern hier in den Foren, dass Kinderschänder und -mörder getötet werden sollen? Eine solche Bereitschaft zu Töten oder Tötenlassen resultiert aus der eigenen Werteordnung, die großteils aus der eigenen Erziehung und Wertebildung entstanden ist. Bei einer Tat wie dem Massaker von Norwegen muss man wohl davon ausgehen, dass der Hass des Täters auf die norwegische oder auch europäische Gesellschaftsformen so groß ist, dass seine anerzogene Hemmschwelle nahezu bei Null liegt.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten