Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von skorwi78 am 16.09.2005, 9:57 Uhrzurück

Mit 18 und

ich bin das erste halbe JAhr mit dem Micra meiner Mutter gefahren (wenn er frei war). Unter Aufsicht durfte ich auch mal mit dem Mondeo meiner Eltern fahren. Nach einem halben Jahr habe ich dann den Polo fox copé (1,0 40 PS) von meinem Opa übernommen, weil er sich ein neues Auto gekauft hatte. Dieses Auto bin ich dann biss 2001 gefahren (war dann 23. Er hat mich auch immer ans Ziel gebracht und hatte am Ende 300.000 km auf dem Tacho. Er war nicht schnell, war aber für mich völlig ausreichend. Und ich bin während meiner Zeit als Werkstudent bei Ericsson weite Strecken gefahren Leipzig - Düsseldorf oder Leipzig - Hamburg.

Ich habe für meinen Sohn auch schon ein Konto angelegt, auf welches ich einen regelmäßigen Betrag (Art Taschengeld) einzahle. Außerdem kommen da Geldgeschenke zu Geburtstagen, Weihnachten etc drauf. Das wird dann z.B. genutzt, wenn er 18 ist (für Führerschein, Auto, erste Wohnung oder so). Wenn die Zeit mal ran ist werde ich aber sicher mein Vetorecht beim ersten Auto einlegen.
Das wird dann auch so aussehen, dass das Auto nicht schnell und stark aber dafür sicher sein wird (wie damals mein Polo)... und es wird mit Sicherheit kein Neuwagen sein.

In dem Sinne...

Viele Grüße

René
www.skorwi.de

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten