Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kabunovi am 23.06.2011, 16:37 Uhrzurück

Re: Medizinfrage: Neuroborreliose

Die Punktion des Liquorkananls ist so wie bei einer PDA, aber es wird nur punktiert (mit einer langen, sehr dünnen LP-Nadel), man lässt Liquor in ein paar Röhrchen tropfen und zieht die Nadel dann wieder. DU bekommst einen kleinen Druckverband und sollst anschließend liegen, wie lange variiert von Klinik zu Klinik, von Arzt zu Arzt. Ein paar Stunden sind auf jeden Fall zu empfehlen, da man Kopfschmerzen kriegen kann.
Ist in der Regel kein schlimmer Eingriff, es drückt etwas.
Über die mögliche Therapie kann ich dir nix sagen...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an kabunovi   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten