Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 30.12.2005, 13:53 Uhrzurück

Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Kroatien

Ein recht aktueller Kriegsschauplatz direkt vor unserer Haustür und noch gar nicht so lange her. "Informierte" Menschen eines europäischen Landes, die doch alle hätte fliehen können?

Ja, viele sind geflohen aus ihren Dörfern, die niemals mit dem Krieg in Berührung kamen. Als der Krieg vorbei war mußten sie wieder zurück (was ja auch logisch ist). Als sie zurück kamen, hatten sie dort nichts mehr. Ihre Häuser, wenn sie überhaupt noch standen, waren geplündert, ihre Jobs, wenn sie angestellt waren, wieder vergeben, wenn sie selbständig waren, war die Existenzgrundlage futsch.

Unterhalte Dich mal mit Menschen von dort (und ich kenne einige), die nicht fliehen konnten, weil ihre Eltern viel zu alt waren, um transportiert werden zu können, die behinderte und kranke Kinder hatten, die eine Flucht niemals überlebt hätten, die ihre Nachbarn von der Flucht zurückkommen sahen, als dezimierte Familie, weil sie auf der Flucht den Serben in die Hände gefallen waren, die die Männer an Bäume fesselten und sie dabei zusehen ließen, wie sie ihre Frauen und Töchter zu Tode vergewaltigten oder sie nackt vor sich her trieben.

Viele Familien wurden auf ihrer Flucht getrennt und wußten oft monatelang nicht wo, geschweige denn ob die anderen leben. Straßen und Feldwege waren vermient: Lust darauf zuzusehen, wie Deinem Kind 2 Meter hinter Dir die Beine weggerissen werden?

Du schreibst das so lapidar, als gäbe es "Kriegsgebiet-Shuttle", in denen die Menschen gemütlich und nach Belieben verreisen könnten.

Menschen, die im Krieg leben, haben Angst, Todesangst! Sie wissen sehr wohl, daß sie in der Falle sitzen. Aber ich kann die Kaninchen verstehen, die lieber in ihrem Bau warten, bis der Fuchs den einzigen Ausgang wieder freigibt, auch auf die Gefahr hin, zu verhungern, als mutig meine ganze Familie durch seine Beine zu treiben in der Hoffnung, schneller sein zu können als er.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten