Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von waterman am 30.12.2005, 11:59 Uhrzurück

Re: Ähm...

Also, natürlich stehe ich auch weiterhin zu dem was ich geschrieben habe. Nur:

ich bitte Dich darum, Postings zukünftig auch mal richtig zu interpretieren.

Kaum ein Krieg ist mit dem anderen vergleichbar. Insoweit ist auch das jeweilige Verhalten der Zivilbevölkerung nicht miteinander zu vergleichen. Faktoren die eine Rolle spielen, sind immer die allgem. Aufklärung der Bevölkerung, die Ansichten und EWinstellungen der Bevöllerungen im Kriegsgeschehen usw.

Ich weiß zwar nicht, warum Du anschneidest, dass es bereits vor dem II. Weltkrieg Krige gab, aber na gut.

Nur, in unserer heute doch ziemlich aufgeklärten Welt kann man mE im Hinblick auf die gemachten Erfahrungen / bzw. Erzählungen erwarten, dass man gelernt hat.

Die These, die Menschen im II. Weltkrig, welche nicht geflohen sind, seien selber Schuld, wurde so von mir NIE behauptet. Ich muss sogar sagen, dass ich diese Unterstellung als Frechheit bezeichne.

Es ging alleine daraum was HEUTE unter Berücksichtigung der Erfahrungen aus der Vergangenheit geschieht!

Und, wer heute aus einem Kriesengebiet nicht flieht, ja der ist selber Schuld. Obgleich es auch hier evtl. Ausnahmen geben mag.

Nicht umsonst haben wir die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen im GG verankert.

Also bitte, nicht immer pauschal alle Meinungen runterlesen, sondern auch einmal überlegen, wie ist was gemeint; was steckt dahinter. Anderenfalls bewegen wir uns lediglich der Schiene einer bekannten dt. Tageszeigung.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten