Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von pixie am 27.01.2010, 15:03 Uhr.

Wow!!

Sooo viele Antworten ;-))) Danke euch ganz herzlich!

Also ich möchte meine Tochter nicht überfordern und erst recht nicht spüren lassen das sie diese Entscheidung (allein) treffen soll - um Himmels Willen ;)

Und abnehmen soll sie mir Diese auch nicht... Und genau wie ich gelesen habe, ich beneide regelrecht die Mütter die Muss-Kinder haben *g*

Als egoistische Entscheidung würde ich noch ein Jahr Kiga bevorzugen: länger schlafen (finde ich auch toll!!), keinen Stress (auch mitm Kind ;)) mit Hausaufgaben, in den Urlaub wann immer wir wollen... Alles noch 1 Jahr länger.

Ihre beste Freundin ist von Ende Aug. und nicht mehr oder weniger geeignet als meine Tochter. Wir (auch der Kiga) sieht da keinen Unterschied, ausser halt die Eine kann andere besser als die Andere und umgekehrt. Sie macht auch ihre Vorschule im Kiga sehr gut...

Plus, die Kids aus ihrem Kiga die nächstes Jahr in die Schule kommen, also wenn sie Muss-Kind ist, sind schon arg "kindlicher" (sorry, blöd ausgedrückt von mir). Man merkt halt doch einen Unterschied!
WIEDERrum kommt sie auch sehr sehr gut mit denen klar und ist befreundet...

Nee also Leute, im nächsten Leben wird riiichtig geplant was SS angeht *gg* Never ever Kann-Kind!

Fazit, ich bin nicht schlauer. Aber durch eure Postings habt ihr mich zum Nachdenken angeregt - was ich ja noch nicht genug tue ;)
Aber so "richtig" fragen werde ich sie nicht.
Was ich aber machen sollte ist mal in der GS anrufen und noch mal mit der Rektorin, Schulpsychologe oä. sprechen und meine Gedanken mitteilen. Was mir zwar eher schwer fällt bei fremden Leuten (hier ist ja keiner "fremd" nöö ;))).

Sorry fürs die Länge!

Ich habe fertig und 1000 Dank euch! Nina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia