Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von pauline04 am 20.07.2005, 21:51 Uhr.

Re: Unfall auf dem Pausenhof

Hallo,
mein Sohn kommt jetzt in die zweite Klasse, hat die erste also jetzt fast geschafft. Überraschend für mich war, das nicht die Umstellung vom Kiga zur Schule schwer war oder gar das Lernen... Schulisch gab es überhaupt keine Probleme. AAAAAber das, was du gerade erzählt hast, genau das hat ihm sehr zu schaffen gemacht. Es wird geschubst und gedrängelt, die großen zerren an den Kleinen rum, ärgern und striezen sie. Auf der Treppe ziehen sie sich gegenseitig am Schulranzen die Treppe rückwärts runter und und und. Gerade bei den 1. Klässlern hätt ich mir gewünscht das mehr auf sie geachtet wird. Am Anfang war das so schlimm, das er nicht mehr in die Schule wollte - bzw. am liebsten in der Pause nicht runter gehen. Allerdings sind wir an einer großen Grundschule, je 4 Klassen a ca. 30 Kindern pro Jahrgang. Schon heftig, was da abgeht. Trotz Pausenaufsicht hilft leider nur eins: Sie müssen lernen sich durchzusetzen. Und auch wenn es jetzt heißt: "mussten wir ja auch" - kann mir eins keiner erzählen: So brutal und hemmungslos waren wir früher nicht. Bin ich mir sicher. Ich war auch eher ein wildes Kind, hab mich auch mal geprügelt oder im Streit geschubst und sowas. Aber die Hemmschwelle ist heute schon bei den Grundschülern extrem niedrig. Sicher es gibt Pausenaufsichten - aber die sind überfordert. Mein Sohn war in einem tollen Kindergarten - und dort sehr behütet. Prügeln? Fehlanzeige. Heute weiß ich dass das, was ich als damals als Vorteil empfunden habe ihm den Start in der Schule schwer gemacht hat. Aber gut, mittlerweile weiß er sich zu behaupten. Er macht jetzt WingTsun, lernt dort viel, auch sich laut zu äußern und mit Stimme Wirkung zu erzielen.... Trotzdem hätte ich ihm einen einfacheren Start gewünscht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia