Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Nina mit Jan am 16.10.2007, 12:55 Uhr.

Umzug?

Hallo, muss mal Euch nach Eurer Meinung fragen. Jan ist im August eingeschult worden und es klappt in der Schule sehr gut bei ihm. Er geht gerne hin und macht sich richtig gut. Dabei erzählten uns vorher alle möglichen Leute, dass das wegen seinem eventuellen ADHS eher nicht der Fall sein wird und die Schulzeit auch für uns Eltern sehr anstrengend werden würde. Ist bisher zum Glück alles ganz anders. Er hat eine tolle Lehrerin, die super auf ihre Schüler eingeht und sie optimal fördert. Leider haben wir hier im Ort massiv Probleme und auch Jan hat wegen einer bösen Vorgeschichte wenig Freunde. Wir werden hier auch in der Nachbarschaft gemobbt und ich gehe hier im Ort kaum vor die Tür. Es belastet mich zu sehen, wenn mein Sohn traurig alleine spielt. Habe ihn mal gefragt, ob er gerne weg ziehen möchte aber er verneinte. Auch mein Mann will nicht weg ziehen. Aber der bekommt durch die Arbeit auch nicht immer mit, was hier los ist. Und die Schule und die Lehrerin sind definitiv ein Grund für uns hier zu bleiben. Aber Jan hat hier kaum eine Chance sich frei zu entfalten. Obwohl die Leute uns und ihn nicht kennen, wird sich hier das M... zerissen. Es gibt natürlich auch Leute, die uns kennen und hinter uns stehen. Ich habe auch 4 Mittagtischkinder und 1 Tageskind. Aber ich fühle mich absolut unwohl und bin dieses Jahr richtig depressiv geworden. Ich bin während meiner Schulzeit viel umgezogen und hatte mir immer geschworen, das meinem Kind nicht anzutun. Die Primarschule dauert hier 5 Jahre und besonders ältere Jungs (zwischen 9 und 11) gehen in draussen so an, dass er manchmal gar nicht mehr raus will. Habe echt Angst, dass wenn wir am Ende umziehen, wir dann Pech mit Schule und Lehrer/in haben. Die betreffende Person muss unseren Sohn wirklich zu nehmen und zu motivieren müssen, sonst geht das Ende doch schief. Weiss einfach nicht, was richtig ist.
Die Situation hier belastet halt auch unser Familienleben ...
Bin mal wieder total traurig und down.
Nina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • Umzug? - Nina mit Jan 16.10.07, 12:55

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia