Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Annika06 am 14.10.2013, 11:42 Uhr.

Schon wieder Probleme mit der Lehrerin

Und schon wieder gibt es Probleme mit der Lehrerin von meiner Tochter. Die Lehrerin arbeitet schon fast 30 Jahre in ihrem Beruf aber entweder hat sie keinen Spaß mehr an ihrer Arbeit oder sie ist allgmein nur schlecht drauf. Meine Tochter hat mir erzählt dass sie in der Spielezeit wohl aus Versehen an einem Spiel ein Teil kaputt gemacht hat.Da ich ja nicht dabei war kann ich es schlecht beurteilen, ob es Absicht war oder sein könnte…Aber sie geht sonst sehr gut mit ihren Sachen um.
Jedenfalls hat die Lehrerin sie wohl ziemlich angemeckert und geschrien…meine Tochter hat sich dann entschuldigt und gesagt dass es ein Versehen war und sie muss wohl trotzdem weiter geschrien haben so auf die Art "jaja das kann ja jeder sagen, und ob sie so viel Geld zu Hause rumliegen hat um das zu ersetzen" Sie hat ihr mit dieser Art wohl so viel Angst gemacht, dass sie daheim bei den Hausaufgaben zu weinen angefangen hat als ihr Arbeitsblatt wegen zu vielem radieren etwas angeraut war.
Aber nicht nur meine Tochter bekommt die volle Breitseite ab. Heute früh hab ich auch beim Bringen eine Situation mitbekommen, da hat die Mutter etwas organisatorisches gefragt weil die Tochter es nicht genau wusste bzw. gemeint hat die Lehrerin hätte das nicht erklärt bzw.gesagt. Da hat sie das Mädchen vor allen Kindern und der Mutter als unverschämte Lügnerin bezeichnet. Die Mutter hat dann noch versucht sie zu beschwichtigen , dass ihre Tochter vielleicht da halt grad nicht aufgepasst hat …. aber dann hat sie gleich nochmal losgelegt "….. das ist eine Lüge" usw.

Dass eine Lehrerin streng ist und die Kinder Respekt vor ihr haben ist ja okay. Aber ich finde die Art dieser Lehrerin echt zu viel des Guten. Es kann doch nicht der Wille einer Lehrerin sein, dass die Kind Angst vor ihr haben oder?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Probleme mit der Lehrerin

Hallo, muss mal mein Herz ausschütten :-( Mein Sohn geht nun seit 1 Woche in die Schule. In seiner Klasse sind 28 Kinder, die Lehrerin ein Urgestein, viele Mütter hatten sie damals schon zu ihrer Zeit und hofften das sie uns erspart bleibt. Na gut, dem war halt nicht so. ...

jumanu   21.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme mit Lehrerin
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia