Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von clarence am 10.12.2013, 11:17 Uhr.

Schön langsam weiß nicht nicht mehr weiter...

Weiß nicht ob diese Klasse die richtige für meinen Sohn ist. Er ist sehr leicht ablenkbar und auch quirrlig. Lt. Lehrerin sollte er in die Vorschule, aber...

1) Er kann alle Buchstaben schreiben und ein bisschen rechnen bis 10 und liest super. Der würde sich in der Vorschule fadisieren und ein Jahr drauf in der 1. Klasse wieder und würde höchstens auffällig werden, weil ihm langweilig ist.

2) Die Lehrerin weiß gar nicht was ihre Kinder können und ihre Schwächen. Wollte mir doch weißmachen, dass er seit er krank war nicht mehr mit dem Stoff mitkommt. Dabei haben die bis jetzt nur 8 Buchstaben und bis zur Zahl 6 (rechnen aber noch nicht) und lesen nur mi, mo, mu, Oma,...

3) Dann sollte eine externe Leseüberprüfung stattfinden - da bekamen wir den Info-Zettel im NACHHINEIN!

4) Wir haben absolut keine Ahnung was in der Schule gemacht wird. Es kommt so gut wie nie eine Schulübung mit nach hause - auch keine Diktate (weiß also gar nicht wie es ihm dabei ging und weiß auch selbst nicht mehr seine Stärken und Schwächen).

5) Dann behauptet die Lehrerin er sei so abgelenkt und wird mit nichts fertig. Hab sie gebeten die unfertigen Übungen mit nach hause zu geben, damit er es zuhause fertig machen kann und ich das auch sehe. Dann meinte sie er wird dann eh fertig, aber sie muss halt neben ihm stehen - was aber auf Dauer nicht geht.

6) Sie sind eine Integrationsklasse mit 5 I-Kindern. Eine davon schreit die ganze Stunde und musste schon ein paarmal bei der Direktorin unterrichtet werden. Wie sollen sich aber da die anderen Kinder konzentrieren? Lehrerin behauptet aber es sei immer total still im Unterricht!

Zu den ganzen Punkten kommt noch, dass ich der Meinung bin, dass der Lehrstoff auch den I-Kindern angepasst wird und sie deshalb so weit hinten mit dem Stoff sind. Seit Mitte Sept. 8 Buchstaben, lesen nur mi, mo, Mama, Oma, Lama,... Rechnen gar nicht - Zahlen nur bis 6 und da nur immer Plättchen legen und rote bzw. blaue Kugerl malen.

Nun bin ich am Überlegen ob ich ihn in die Parallelklasse geben soll. Das ist eine "normale" Klasse, die auch mit dem Stoff normal vorgeht.
Was würdet ihr tun?
Bin irgendwie verzweifelt...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia