Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von TheGudi am 20.06.2009, 17:26 Uhr.

Kind macht "dicht"

Hallo erstmal,

habe schon lange nichts mehr geschrieben, weil bisher in der Schule alles ganz gut lief, nun aber eben nicht mehr.

Seit ein paar Wochen hat Elli ( 1.Klasse) ein paar Probleme mit Mathe. Es fing damit an, dass sie eine Mathearbeit mit 11 Fehlern nach Hause. Das fand ich ja noch gar nicht mal schlimm, denn soetwas kann ja mal passieren.

Das nächste war dann, dass sie bei den Hausaufgaben, die sonst immer problemlos liefen plötzlich Schwierigkeiten machte und meinte, dass sie es sowieso nicht könne, da Ihre Lehrerin gesagt hatte, dass die 3 er- Aufgaben ja wohl ihre Schwäche sein. Was eigentlich nicht stimmt, sie kann sie rechnen bloß nicht so schnell wie die einfachen +oder - Aufgaben.
Ich habe sie dann versucht zu stärken und es klappte gut mit den Aufgaben.

Donnerstag kam dann ein Anruf von der Lehrerin, wo sie fragte, was denn mit Elli los sei? Sie würde gar nicht mehr mitarbeiten und es wäre an diesem Tag so schlimm gewesen, dass die Lehrerin sie in eine andere Klasse brachte, damit sie da die Aufgaben erledigen könnte. Auch da hat sie es nicht gemacht und durfte somit zur Strafe in der Pause vor dem Lehrerzimmer sitzen musste und dort ihre Arbeit machen musste. Dort hat sie es dann erledigt.

Als ich sie später darauf ansprach meinte Elli nur, dass sie wohl arbeiten wollte, aber nur noch mal eben schnell etwas auf ihr Bild malen wollte und die Lehrerin dann sofort sauer wurde und das Bild in den Papierkorb geworfen hat. Worauf sie natürlich erstmal traurig war und nicht sofort anfangen konnte zu arbeiten, in der anderen Klasse konnte sich sich nicht konzentrieren, da da der Unterricht normal weiter lief und das war natürlich spannend. Naja jedenfalls bin ich ziemlich entsetzt über die Aussprüche der Lehrerin...von wegen Schwäche im rechnen und auch die harte Bestrafung finde ich nicht angemessen. Sie hätte doch einfach sagen können, dass Elli die nicht gemachten Aufgaben dann zu Hause machen muss.
Ellli ist nun sehr frustriert, weil sie sagt nun öfter Mal, dass sie Mathe halt nicht kann und es keinen Spass mehr macht.

Was soll ich nur tun, weiss jemand rat??

Danke
Guddi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia