Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von SilvanaR am 08.11.2007, 18:32 Uhr.

@Eleanamami

Huhu,

ja es geht wieder ein wenig besser. Hier scheint ein magen Darm virus sein Unwesen zu treiben.
Heute hatte ich wieder volles haus und dann kam meine tochter auf die idee plätzchen zu backen. Also Kochbuch rausgekramt, sie hat die Zutaten rausgeschrieben, dann sind wir gemeinsam einkaufen gegangen , die Kinder haben alles gesucht und dann zu Hause ging es richtig los.
Für einen Erstklässler hat sie richtig flott die Rezeptseite runtergerasselt und schwere Wörter, wie schaumig oder Eischnee, haben sie garnicht stocken lassen.
Nun gut wir haben die Ausstechfamilie, die es gerade bei tchibo gibt, dann ein eingeweiht. Jetzt verzieheren die mädels die Figuren noch mit Zuckerguss und schreiben mit zuckerschrift Alo, Ela, Ole , Mama, Papa, oma,Opa drauf

Ich hatte dich ber wegen eines ganz anderen Problems. Ich betreuue hier den sohn einer freundin , auch 1. klasse und er hat höllische probleme mit dem Lesen lernen. Wenn mich mein gefühl nicht täuscht, kann er schon nicht die laute erkennen. Er konnte mir nicht sagen in welchen Wörtern ein N ist etc., verwechselt andauernd N und M und lernt Folgen auf den leseblättern eigentlich nur auswendig, wenn die mutter abends mit ihm paukt. Im Moment haben sie schon A,L,O,M,N,P,E gelernt und das packt er nicht, wenn das so weitergeht, verliert er den Anschluss. ich merke das halt, weil er zu mir zum hausaufgaben machen kommt und gerne bei mir lernt.
Ich habe aber garkeine Idee, wie ich ihn unterstützen kann ohne dass er das gefühl von Druck bekommt und sich wieder voll verschliesst.

Sooo, das war jetzt lang...
ich darf nun noch die Küche aufräumen und die Kinder ins bett bringen. Mein mann kommt heute später, der ist gerade erst aus seinem Meeting rausgekommen.

Liebe Grüße
Silvana

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia