Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Carry87 am 18.11.2014, 9:46 Uhr.

Dunkle Wolken über Freundschaft

Hallo zusammen

Ich und meine beste Freundin kennen uns seit Jahren.
Wir bekamen dann Zeitgleich Kinder. Ich meine Mittlere und sie bekam zum ersten mal Zwillinge.
Unsere Kinder lieben sich. Und wir verbringen viel Zeit miteinander. Von anfang an hat sie aber ihre Kinder komplett anders erzogen wie ich. Das gab häufig Stress weil wir da eben einfach komplett unterschiedlich sind.
Nun wird das aber immer schlimmer. Ihre Kinder können kein Schritt ohne Mama machen, wenn sie einen Schlag durch den Flügel eines Schmetterlings bekommen dann wird 3 Stunden durch geschrien weil sie sooo weh haben.
Damals in den Kiga und nun in die Schule müssen sie nur wann sie wollen. Wenn sie nicht mögen oder ihnen ein Haar gekrümmt ist, müssen sie nicht gehen. Wenn sie umfallen wird mitten auf der Strasse zu erst 30 Minuten gekuschelt bevor man weiter gehen kann. Das sind sorry wenn ich es so sage richtig schlimme Kinder. Erzogen durch die Mutter. Weicheier böse gesagt. Die können nichts alleine. Immer muss Mami mit. Ich könnt mich grad wieder sooo nerven.
Wir hatten auch x Gespräche darüber. Manchmal sagt sie, sie hätte ein problem, das weiss sie. Manchmal kommt ein Gegenschlag und sie kritisiert etwas das in ihren Augen falsch ist.
Heute morgen war es dann wieder so weit das eines ihrer Zwillinge nicht in die Schule wollte. Sie hat dann aber gesagt sie müsse gehen weil heute was wichtiges ansteht. Und nun kam sie heulend zu mir sie hätte solch ein schlechtes Gewissen und überlege sich die kleine in der Schule abzuholen. Die wäre sicher ausser sich...

Nun ja ich weiss nicht mehr so recht weiter, ich bin nur noch genervt ab ihrem Verhalten. Ihre Kinder sind auch total tollpatischig. Am Freitag machten wir einen spaziergang und die eine von ihr liess sich einfach fallen mit dem Trotti weil sie dachte meine Tochter fahrt in sie rein, dabei war sie sicher noch etwa 5 Meter entfernt. Und dann schrie meine Freundin meine Tochter an, sie solle doch aufpassen.
Ich weiss nicht ob es Zeit ist diese Freundschaft los zulassen. Was denkt ihr?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia