Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 01.12.2009, 21:45 Uhr.

Du solltest Deine Freude entdecken und mit ihr seine Freude

Die Psyche ist die SEELE. Du gibst dem Körper mehrmals am Tag zu essen; wie oft bekommt Deine Seele was von Dir? Die feinsten Kräfte und Talente hat der Mensch in seiner Seele, doch merkwürdigerweise kpmmern wir uns nicht um sie. Als Ich-kann-Schule-Lehrer ist es mir wichtig,gerade mit den geschwächten Kräften besonders gut Freund zu sein; das stärkt nicht nur sie sondern auch mich.
Das solltest Du auch probieren.
Ich bin mir gewiss, dass Du (wie jeder Mensch) mindestens 5000 Talente hast. Red doch mal mit ihnen! Sag ihnen, es dauert Dich, dass Du sie bisher vernachlässigt und micht geachtet hast! Bitte sie um Nachsicht und Hilfe, Du wirst sehen, sie freuen sich! Jedes einzelne TALENT von Dir ist doch nur für eins auf dieser Welt: ALLES FÜR DICH ZU TUN. Wenn Du ihm dazu verhilfst, hat es ein erfülltes Dasein und ist GLÜCKLICH; Du spürst es in Dir. Damit Du ein paar praktische Anregungen für den Umgang mit den eigenen Kräften bekommst, empfehle ich Dir Coués Autosuggestion, ein kleiner, in über 20 Sprachen übersetztes Büchlein.
Du hast Dir vielleicht schon einmal überlegt, dass jeder Mensch ein Sender und ein Empfänger zugleich ist. Er spricht + hört Worte, gibt und sieht Zeichen, und kommuniziert noch viel intensiver ()was ihm aber nicht bewusst ist) über seine Ausstrahlung. Was Du denkst, strahlst Du aus, und Strahlen machen die Atmosphäre, weil sie - im Gegensatz zu Worten - überall durchdringen.
Wenn Du also Deinem Kind helfen möchtest, ist die erste Grundvoraussetzung, dass DU DIR SELBST hilfst.
Er sieht nur, was Du ihm zeigst, er hört nur, was Du ihm sagst, aber er spürt alles, auch was Du nicht zeigst und sagst. Und nun arbeitet es in ihm auf verschiedenen Ebenen ganz unterschiedlich. So wie bei Dir.
Das einfachste wäre wirklich, wenn Du die beste Freundin aller Deiner Kräfte und Talente würdest; dazu ist kaum mehr nötig als dass Du sie ansprichst, achtest und um Freundschaft und Hilfe bittest und schaust, was dann geschieht. Fühle mal in Dich rein, wie sich das anfühlt: 5000 Freunde zu haben und zu spüren! Und dann spüre mal nach außen, wie sich das anfühlt, einer Frau zu begegnen, aus der 5000 Talente strahlen: "Wir gehen hier mit unserer besten Freundin aus!"!
Du siehst, es ist gar nicht schwer. Aber es trifft genau die größten Nöte Deiner feinsten Kräfte. Du bist die Chefin dieser Deiner Kräfte. Eine talentierte Chefin - Deine Talente warten auf Deine Aufträge und Deine Anerkennung. Du hast eine wichtige Aufgabe in diesem Leben. Dazu gehört auch, dass Du Deinem Kind ganz konkret vorlebst, wie man sein Leben meistert. Es braucht nicht den verschleiß Deiner kräfte und ein Vorbild für misserfolg; es braucht das Vorbild der guten Entwicklung Deiner guten Talente. Es braucht das Vorbild einer Mama, die die Verantwortung für ihre so feinen und ihr zugetanen Talente übernimmt und sie als gute Chefin gut lenkt. Es ist kein Zufall, dass Dir das Leben - das Dich ja in- und auswending kennt - eine so schwere Aufgabe stellt; Du bist dadurch veranlasst, Deine besten Talente, die Du noch gar nicht kennst, auszugraben und mit ihnen zu wuchern. Du wirst Erfolg haben; Deine Talente machen es für Dich. Und Dein Kind wird stolz und glpcklich sein, eine Mama zu haben, die ihm den Weg ins Leben hinein gezeigt hat. Ich freue mich auf Euren Erfolg.
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia