Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von ev am 02.10.2006, 17:20 Uhr.

die Sportlehrerin sagt "halt`s Maul"!!!

Hallo, ich würde gerne mal Eure Meinung hören. Was mich sehr befremdet hat, war das, was mein Sohn heute von der Schule erzählt hat. Er hatte das erste Mal Sport bei der richtigen Sportlehrerin, die bislang krank war und vertreten wurde. "Wie ist sie denn so?" habe ich ihn gefragt. Er: "sie ist sehr streng." "Woran merkt man das?" "Sie war nicht nett und obwohl wir ganz ruhig waren, hat sie gesagt "Halt´s Maul". Jetzt mal ganz davon abgesehen, wie laut die Kinder wirklich waren, -ich konnte das kaum glauben, so etwas kann eine Lehrerin doch nicht zu Schülern sagen?? Das gehört nicht zu unserem Umgangston hier zu Hause, und ich möchte wirklich nicht, dass so mit meinem Kind geredet wird. Es sind schließlich Erstklässler und sie ist ein Vorbild oder sollte es zumindest sein! Ich habe dann vorhin zufällig eine andere Mutter getroffen und ihr das gleich erzählt, und sie sagte: "die ist so", die gleichen Probleme habe es bei ihrer älteren Tochter mit dieser Lehrerin auch gegeben. Ich möchte mich damit aber nicht wirklich abfinden und überlege, die Klassenlehrerin anzurufen. Das kann ja wohl auch nicht in ihrem Interesse sein, dass mit den Kindern so geredet wird. Oder bin ich überempfindlich? Man muss dazu sagen, dass mein Sohn ein eher braves Kind ist, und vielleicht auch etwas empfindlich, was die ganzen Schimpfworte betrifft, jedenfalls hat er in der ersten Schulwoche entsetzt davon erzählt, was die Kinder in der Klasse da zum Teil zueinander sagen, und dass die Klassenlehrerin es diesen Jungs dann auch verboten habe, solche Worte zu benutzen. Na ja, und was kann es da dann für einen Eindruck machen, wenn die Sportlehrerin selbst derb redet? Bitte sagt mir, bin ich überempfindlich? Und wie würdet Ihr reagieren? Immerhin hat sie es ja nicht zu meinem Sohn persönlich gesagt.
Eva

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia