Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sojamama am 14.10.2015, 9:16 Uhr.

Danke Euch allen für Eure Hilfe und Tipps

Guten Morgen,

wahrscheinlich mache ich mir zu große Sorgen.
Ob sie berechtigt sind weiß ich nicht.
Mir hat eine Mutter erzählt, die Lehrerin wäre mit ihrem Sohn (angebl. ADHS) nicht klar gekommen, es ging soweit, dass sie dazu geraten hat, das Kind in eine besondere Schule zu geben. Dort ist er nun und es geht ihm gut. Ich kenne das Kind, und mit Verlaub wenn ich es SO sage, aber so "schlimm" ist meiner nun nicht.

Dennoch sorge ich mich ein wenig, wenn ich sowas höre....

Die Lehrerin ist so um die 40 denke ich, hat also schon genug Erfahrung und auch selber Kinder.

Ich möchte halt auch, dass mein Kind Freude an der Schule hat. Er hat so lange gewartet und sich so sehr gefreut. Und nun wird er ständig kritisiert, das ernüchtert natürlich gleich wieder....

Ich möchte ihm ja gern helfen, aber ich kann doch nicht jeden Tag sagen "sei freundlich", "nicht frech antworten", "warte bis du dran bist" usw.
Ich frage täglich, wie es war. Er sagt immer nur "gut".

Er soll Freude haben, mit Spaß lernen und gerne hingehen. Aber wie mache ich das, wenn er so grantig ist?
Er hat das Gefühl, sie mag ihn nicht. Er fühlt sich immer angegriffen, er sieht nur, dass er geschimpft wird, die anderen werden auch geschimpft, aber das sieht er nicht.

Und da ist sie wieder, die Sorge, dass er sich nicht bessert und am Ende auch die Schule verlassen muss....

Ich schätze die Lehrerin schon sehr kompetent ein, von anderen Müttern wurde mir das schon immer auch so gesagt. Sie sei streng, aber strukturiert und erteilt guten Unterricht. Die Kinder mögen sie. Mein Sohn schon auch, und ich will, dass es so bleibt.

melli

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an sojamama   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia