Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 07.11.2009, 23:35 Uhr.

Da brennt ein Feuer in der Persönlichkeit, da sollt Ihr nachlegen und es nicht ersticken

Wie ginge es denn Dir, wenn es jeden Tag zu jedem Essen immer Pudding, Pudding und nochmal Pudding gäbe? Am Anfang war es neu, inzwischen hängt es Deiner Tochter zum hals raus. Da ist es beileibe nicht die Lösung, jeden tag das neue Pensum einzuochsen - das tät nur Ochsen aus Euch machen.
Als Ich-kann-Schule-Lehrer würde ich die Signale so deuten, dass endlich was Neues, neu Interessantes fällig ist. Ich würde michnicht weiter um die Probleme kümmern sondern endlich mal um die Kräfte, die die Probleme lösen sollen und können. Und mögen, wenn die Bedingungen dafür OK sind.
Schon bei der ersten Begegnung tät ich alle Talente lebhaft interessiert begrüßen. In der jetzigen Situation tät ich mich erst mal entschuldigen: "Wir haben doch glatt verkannt, wie intelligent Deine Talente sind. Ich habe da eine ganz besonders schwere aber interessante Aufgabe. Ich glaub ja schon, dass Deine Talente das ganz alleine lesen können, aber glaubst Du das? Also ich sehe es schon leuchten in Deinen Augen. Ich galub, Deine Talente können noch viel mehr. Meinst Du, dass wir sie´s zeigen lassen sollten? ....." Merkst Du, auf was es ankommt: Wir wollen alle WICHTIG sein. Also biete ich es so an, dass man dadurch WICHTIG wird, und spare nicht mit Anerkennung und Herausforderung für noch mehr Anerkennung. Und jetzt schau hin: So wie Ihr die letzte Zeit geübt hat, fühlt man sich total unwichtig. Und wahrscheinlich ist es in der Schule genauso. Da brennt ein Feuer in der Persönlichkeit Deines Kindes, das solltet Ihr achten und immer wieder nachlegen, nicht es mit lamgweiliger formaler Übung ersticken. Achte darauf und der Erfolg ist Euch sicher. Ich freue mich darauf.
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia