Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dhana am 28.06.2014, 15:28 Uhr.

Re: Beurer Stirn Fieberthermometer wer hat Erfahrung?

Hallo,

Handauflegen ist zuverlässiger - und ganz ehrlich wie oft braucht man wirklich eine GENAUE Fieberthemperatur.
Ich hab 3 Jungs - 9J, 12J und 15J und ich glaub ich hab vor 7 oder 8 Jahren das letzte Mal Fieber gemessen.
Ansonsten geh ich einfach nach Zustand vom Kind. Solange ein Kind sich gesundschläft mach ich bei Fieber gar nix, schau das genug getrunken wird und lass sie einfach schlafen.
Und wenn es ihnen nicht gut geht, sie sehr unruhig sind, schmerzen haben ect.. dann gibts ein Ibuprofen egal wie hoch das Fieber ist.

Ich glaub wir haben gar kein funktionierendes Fieberthermometer mehr im Haus. Irgendwo lieg ein Ohrthermometer rum. aber ob das noch geht???

Aber die Stirnthermometer sind allgemeinen sehr unsicher, ist kein genaues Messen.
Im Rettungsdienst haben wir ein professionelles Ohrthermometer, ist zwar auch nicht so genau wie rektales Messen aber es reicht.

Gruß dhana

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an dhana   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia