Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von Missthaichi am 13.04.2017, 21:27 Uhrzurück

Re: mein freund und meine sechs kinder und ein baby

Hallo,
Ich fürchte, ich kann dir nicht konkret weiterhelfen. Ich kann etwas nachvollziehen, was dir vielleicht für Gefühle gerade hochkommen und was du so denkst.
Ich selbst bin verwitwet und meine Kinder waren 1 und 3 beim Tod meines Mannes. Ein halbes Jahr nach seinem tod habe ich völlig unerwartet meinen jetzigen Freund kennen gelernt. Er nimmt für die Kinder eine Vaterrolle ein. Wir bekommen jetzt noch ein Kind zusammen. Wir wohnen seit dem Sommer zusammen. Ja, alles ziemlich schnell, aber es hat sich richtig angefühlt und ich empfinde es auch jetzt noch als richtig. Wir sind gut zusammen gewachsen.
Ich weiß nicht, inwieweit dein Freund sich darauf einlassen könnte, mit euch zusammen zu leben?! Ich weiß nicht, wie es alternativ gut gehen könnte, sodass euer gemeinsames Kind euch auch beide sieht. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft für die Zukunft.
Andere Frauen hier sind erfahrener mit Patchwork-Leben. Ich finde aber bei Tod des Partners ist die Situation doch nochmal anders, also für mich gefühlt zumindest. Ich könnte mir vorstellen, dass zumindest mein großer Sohn traurig sein könnte, weil er dann noch mehr merkt, dass sein Papa nicht da sein kann.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien