Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von weltammontag am 19.04.2017, 15:36 Uhrzurück

Re: Was ist denn Dein Anliegen?

ich wollte gern ideen und meinungen hören, vielleicht verständnis. nicht, dass ich damit rechnen würde, es gibt genügend leute, die mir nen vogel zeigen...

ein abbruch ist mir unmöglich gewesen. jetzt ist die zeit auch rum. mein freund hatte lange dieses gefühl, ich hätte eine entscheidung über sein leben gefällt und ich hab das als vorwurf gehört, ohne zu wissen, was ich hätte daran ändern können.

seit ein paar tagen spricht er davon, dass er sich freut und dass es jetzt in ordnung ist, nochmal vater zu werden. es sind kleine schritte. ich bin eher der typ, der plant und sich vorstellungen von der zukunft macht und die dann angeht. ich brauche dazu mehr den kontakt und das gefühl von gemeinsamkeit. er ist eher der typ, der zeit braucht und viel mit sich selber klärt.

also, Du hast recht, ich habe keine klare fragestellung. das "einfach zutrauen" ist wirklich eine schöne sache, vielleicht brauche ich gerade dafür zuspruch :-).

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien