Paare mit Kinderwunsch in der Community Quiz zum Thema Folsäure Ovulationskalender
Erster Kinderwunsch Erster Kinderwunsch
Geschrieben von sandrinchen am 08.11.2017, 11:45 Uhrzurück

Keine Periode. Hormonwerte ok.

Hallo,

ich habe vor ca. 3 Monaten die Pille nach 11 Jahren abgesetzt.
Mein 1. Zyklus war 39 Tage lang. Jetzt bin ich bereits bei ZT 52 und hatte noch keinen ES.

Letzte Woche wurde bei mir Blut abgenommen. Die Werte seien ok. Ich habe nun Tabletten zum Auslösen der Periode bekommen.

Hatte jemand ein Ähnliches Problem?
Und wie war euer Zyklus nach Auslösen der Periode?

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: Keine Periode. Hormonwerte ok.

Antwort von aficionada am 09.11.2017, 14:12 Uhr

Hi,

ich hatte ein ähnliches Problem. Ich habe nach 12 Jahren die Pille abgesetzt und bekam keine Periode. Sie wurde dann nach 5 Monaten ausgelöst, wobei ich auch da keine richtige Mens bekam sondern nur Schmierblutungen. Und auch nach dem "Auslösen" blieb die Mens weiter aus, also kein Eisprung. Hormonwerte waren aber alle ok. Also bekam ich dann Clomifen zur Unterstützung der Eizellproduktion. Und was soll ich sagen, es hat direkt beim 1. Versuch geklappt. Mein Knirps ist nun 7 Monate alt;)

Du hattest ja immerhin schon einmal deine Mens nach dem absetzten. Dein Körper wird einfach noch Zeit brauchen. Vllt kommt er noch von allein in die Gänge. Es heißt ja, dass der Körper nach dem Absetzen gut und gerne ein Jahr braucht um wieder normal zu laufen. Wenn du nicht so lange warten möchtest, kannst du ja auch mit deinem FA das weitere Vorgehen besprechen. Ich habe übrigens meinen FA in der Zeit gewechselt, da mein alter FA mir null geholfen hat. Er wollte noch nicht mal meine Hormonwerte checken....

Wünsche dir viel Erfolg!

 

Re: Keine Periode. Hormonwerte ok.

Antwort von sandrinchen am 09.11.2017, 16:52 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort :) das ist ja toll, dass es bei dir dann geklappt hat mit der Schwangerschaft :)

War bei dir die Schleimhaut beim Ultraschall gut aufgebaut?
Weil mein Frauenarzt meinte, die sei noch nicht so gut aufgebaut.

Wie lange hast du nach dem "Auslösen" der Mens gewartet, bis du wieder zum Arzt gegangen bist?
Er meinte ich soll, falls es wieder länger als 7 Wochen dauert nochmals kommen.
Aber was wir dann machen weiß ich nicht.

 

Re: Keine Periode. Hormonwerte ok.

Antwort von aficionada am 09.11.2017, 17:21 Uhr

Ja hatte auch keine aufgebaute Schleimhaut. Ist schon ziemlich frustrierend wenn der Körper wirklich null in die Gänge kommt.

Ich hab ca. Tag 35 angerufen und gesagt, dass sich nichts tut und da wurde ich reinbestellt und wir starteten direkt mit der Clomifenbehandlung. Die wird theoretisch am ZT 5 begonnen. Wir haben dann also einfach so gestartet.

Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch