Forum Kigakids
Forum Kochen
Forum Haushalt
Diätclub
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche Biete
Infos und Proben
 
 
Rund-ums-Baby-Forum Rund-ums-Baby-Forum
Geschrieben von Clivi8 am 10.11.2017, 13:52 Uhr zurück

Re: Windel abgewöhnen

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber für mich hört es sich nicht so an, als wäre dein Kind bereit, trocken zu werden.

Das Problem mit dem Windeln wechseln, ist eine Phase, die jedes Kind wohl mal mehr oder weniger hat. Unsere Tochter ist 2 Jahre alt und geht zu sammen mit mir auf die Toilette (sie auf ihr Töpfchen). Entweder kommt dann was raus, oder eben nicht. Sie trägt trotzdem eine Windel und umso schöner ist es, wenn die Windel trocken bleibt. Ich käme allerdings momentan noch nicht auf die Idee, die Windel wegzulassen, auch wenn sie natürlich am liebsten den ganzen Tag nackig herumlaufen würde, wenn sie dürfte...

Lass deinem Kind die Windel (oder eine Windelhose, die sind auch nicht schlecht und man kann sie schnell hoch und herunter ziehen zum Toilettengang) und vor allem, lass ihm Zeit. Mit 20 Monaten muss es noch nicht windelfrei sein, auch nicht in der Krippe.

Hilfreich...?
 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund-ums-Baby-Forum