Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 24.11.2005, 12:10 Uhrzurück

Und Adidas bekommt einen Preis

für soziales Engagement weil sie (angeblich) darauf achten, dass die Arbeiterinnen nicht mehr als 60 Stunden/Woche arbeiten.

Da kann man sich mal vorstellen wie die Klamotten Tchibo,Plus, Aldi und Co. hergestellt werden, wenn 60Stunden/Woche schon ein prämierungswürdiger Fortschritt sind.

Wir kommen an Made in Fernost nicht vorbei. Zurückdrehen kann das auch niemand, aber man sollte wenigstens bewusst einkaufen und auch mal was stehen lassen (die Billigklamotten kaufe ich schon aus ethischen Gründen längst nicht mehr!).

Aber das geht jetzt an der Mehrwertsteuer vorbei, die ja immer erst einmal die BRD bekommt ganz egal, ob made in China oder Made in Germany.

Gruß Tina

An Elisabeth: DAs ist ja nicht nur der ÖPNV - etliche Schulschwimmbäder oder kleinen Bäder werden geschlossen zugunsten eines Prestiger-Riesen-Spaß-Bads, mit dem sich GEmeinden oft völlig übernehmen. Folge: Schulschwimmen gibt es kaum noch!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten