Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 16.01.2006, 17:48 Uhrzurück

Keine KITA-Gebühren mehr....

Ursula von der Leyen fordert von den Ländern und Gemeinden, auf Kita-Gebühren zu verzichten. "Die Politiker, die jetzt in Ländern und Gemeinden nörgeln, müssen ihren eigenen BEitrag zur Kinderfreundlichkeit leisetn. Ich forder Sie auf: Habt Mut zu neuen Prioritäten. Senkt die Kita-Gebühren - oder noch besser: Schafft sie ganz ab".
(mit Kita waren alle Kindergartengebühren gemeint, nicht nur die Kitas)

Schöne Idee, ABER einen Vorschlag zur Gegenfinanzierung machte sie allerdings nicht. Mir würde da schon das ein oder andere einfallen, was man dafür streichen kann. Aber es müssen eben auch die Prioritäten stimmen. ih chab es hier ja schon öfters berichtet, dass bei und in der Stadt eine dreiviertel Stunde darüber diskutiert wird, ob es derStadt zuzumuten ist, 240 Euro bei der Ferienbetreuung zuzuschießen (es ist ihr nicht zuzumuten kam dabei raus), aber über 40.000 Euro mehr für Pflastersteine auszugeben als dafür vorgesehen war...kein Problem.

So denke ich, dass ihr Wunsch ein schöner ist, aber doch eher nutzlos und ein bißchen publicitymäßig rüberkommt.

GRüßle Silvia, die z.Z. auch in haushaltsangelegenheiten steckt und sich schon auf diverse Diskussioen in 2 Wochen freut

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten