Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kruemel2001 am 28.03.2005, 18:50 Uhrzurück

Hab das hier gefunden( zu Terry)(sehr lang)

Hallo!
Natürlich hab ich auf den Senderseiten nix mehr gefunden, wie immer, wenn man mal was braucht, aber dafür jede Menge andere Infos:
http://derstandard.at/?url=/?id=1995304
Bei dem Link bitte auch mal die blauen Felder rechts anklicken.

http://www.sueddeutsche.de/,tt1m2/panorama/artikel/142/50092/

Und das hier ist konkret ein Interwiev der Krankenschwester, habs auf einer amerikanischen Seite gefunden und durchs Übersetzungsprogramm gejagt. Zwar kein astreines Deutsch, aber ich denke, das wichtigste kann man rauslesen:

Pinellas Park, FL (LifeNews.com) - eine frühere Krankenschwester für Terri Schiavo, das die behinderte Frau in der Mitte 1990er behandelte, sagt, dass Terri mit ihrer Familie und ihrem Stab interagieren würde und bei einem Versuch zu kommunizieren sogar einige Wörter sagen würde.
Carla Sauer Iyer ist eine amtlich eingetragene Krankenschwester, die Terri Sorgfalt an einer Genesung nach Hause vom April 1995 zum August 1996 lieferte, und gesagte Fuchsnachrichten in einem Interview, dass Terri aufmerksam war und wusste.
"Ihre kognitiven Fähigkeiten, die enthielten, zu lachen, redend, Sie wissen lassend, dass sie in Schmerz war," Iyer sagte Fuchsnachrichten. Sie sagte, dass Terri sagen konnte, dass Wörter mögen, "Mami, helfen mir, Hallo" und "zu schmerzen".
Während Terri im Hause blieb, sagte Iyer, dass Krankenschwestern immer in der Lage waren, sie mit dicken Flüssigkeiten wie Pudding zu versorgen und O zu gelieren. Terri hatte auch genaues relexes zu verschiedener Stimulierung.
Im Fuchsnachrichteninterview sagte Iyer auch, dass Terris entfremdeter Mann Michael klagen würde, als Stab sich um sie kümmern oder sie füttern würde. Er würde, abgelehnt auch, ihr jede Rehabilitationsbehandlung zu liefern.
"die Therapie des [T] Huts - herausnehmen diesen Waschlappen," er würde Iyer sagen.
Iyer sagte, dass sie ins Interview einwilligte, "zu lassen die Wahrheit bekannt sein, zu lassen die Leute wissen. Ich war einer der wenigen Leute, die in der Lage waren, Terri zu sehen. Sie war in der Lage zu reden, kommunizieren mit Stab ... Ich will, dass die Öffentlichkeit die Wahrheit kennt."
Sie sagte, dass das "Fuchs- und Freundes-" Programm der Nachrichten täuscht, das sie glaubt Michael "will, dass sie stirbt", wenn gefragt, warum Michael und seine Anwälte der Öffentlichkeit diese Details nicht sagten.
Iyer wurde schließlich wegen einer Uneinigkeit mit Michael vom Haus geschossen, wo sie behauptete, dass er ihr Insulin injizierte.
Nachdem ein Besuch von Michael in Terris Zimmer für 20 Minuten mit der Tür schloss, fand Iyer Terri lethargisch und "hysterisch weinend".
Sie überprüfte Terris Blutzuckerniveaus, und sie zeigten kaum jedes Lesen auf dem glucometer, sie sagte Fuchsnachrichten. Sie sah auch ein Fläschchen von "Insulin, das im Abfallkasten verborgen ist".
Iyer sagte, dass es Nadelzeichen unter Terris Brust unter ihren Armen und in ihrem Leistenbereich gab.
Sie ging, um mit den Details zu überwachen, und dann es gesagte Verwalter an der Einrichtung, dem, der war, warfen um sie berichtete ihnen erstes nicht.
Verwandte Nachrichtengeschichten:
Terri Schiavo stillen trotz drei Tagen des Hungers aufgeschlossen

ABC Nachrichtenabstimmung auf Terri Schiavo Fall verwendet unrichtige Frage

Terri Schiavo versuchte, es dem Anwalt der Eltern zu sagen, den sie leben wollte

Verwandte Websites:
Terri Schiavos Eltern - http://www.terrisfight.org

Pinellas Park, FL (LifeNews.com) , dass Terri Schiavo immer noch aufgeschlossen und in guter Laune ist, trotz drei Tage der Nahrung und des Wassers beraubt zu werden, ihre Eltern sagten am Montag. Sie freut sich auch auf Annahmeernährung und schien erfreut, zu hören, dass Präsident Bush eine Rechnung unterschrieb, und hilft ihr, das zu tun.
Terris Vater machte Witze herum mit Terri in einem frühen Montagsmorgenbesuch und forderte sie auf, bereit dafür zu werden, dass er sie braucht, um zu frühstücken, er sagte Nachrichtenauslässe in einem Interview.
"Ich sagte ihr, ob sie bereit war, um eine Fahrt zu brauchen, um ein Frühstück zu bekommen, und sie ein großes Lächeln gab," sagte Bob Schindler außerhalb Woodside Hospizes, wo Terri lebt.
Schindler sagte, dass Terri beginnt, Zeichen von den Wirkungen der Austrocknung auf ihren Körper zu zeigen. Er sagte der zugehörigen Presse, dass Terri durch Machen eines Gesichts bei ihm ermüdet, aber schließlich auf seine Quälerei geantwortet zu werden scheint.
"Es sagt uns, dass sie immer noch mit uns ist," sagte er.
Suzanne Vitadamo, Terris Schwester nahm am Besuch teil und erzählte Terri Nachrichten vom Präsidenten auch und unterschrieb eine Rechnung in ihrem Namen, der ihren Eltern erlaubte, ihren Fall zu brauchen, um ihren Hunger zu verhindern, an Bundesgerichte.
"Sie schien sehr erfreut zu sein, und wir sind erfreut", sagte Bob Schindler darüber, Terri die Nachrichten nach einem Bericht an der französischen Presseagentur zu sagen.
Inzwischen sagt der Familienforschungsrat, dass er ein exklusives audiotape aus Terris Hospizzimmer erhalten hat, dass sie Freitagnachmittag mit ihrer Familie zwei Stunden interagierte, dem Entfernen ihrer Fütterungstube folgend.
"Die berechtigte Audioakte, die beunruhigend ist, zu hören, aber es ist sicher Aussage, dass Terri Schiavo nicht in einem 'beharrlichen vegetativen Staat, ' ist", sagte FRC Präsident Tony Perkins.
Die Profilebensgruppe sagt, dass sich die Audioakte auf ihrer Website befindet, aber der Standort war zu Pressezeit unempfänglich.
Direkt bevor Vertreter ihres entfremdeten Mannes Michael ihre Fütterungstube Freitagnachmittag entfernten, sagte Terri Schiavo wie verlautet einem Anwalt für seine Eltern, dass sie leben wollte.
Barbara besser, einer der Anwälte für Terri zieht Bob und Mary Schindler auf, beschrieb Reportern ihren Besuch mit Terri am Freitag.
"Terri, wenn Sie gerade sagen würden, dass 'ich leben will, ', dies alle wird sein," sie sagte es der behinderten Frau.
Besseres besagtes Terri versuchte verzweifelt zu wiederholen besser drückt aus.
"' ich waaaaannt ..., ' Schiavo sagte angeblich. Besser beschrieb es als einen verlängerten Schrei, der laut genug war, dass die stationierte Polizei das Hospizzimmer in der Nähe betrat.
"Sie begann gerade zu schreien, ' ich waaaannt, ich waaaannt, '" besser erklärte.
An diesem Punkt entfernte die Polizei aus Terris Hospizzimmer besser, und ihre Fütterungstube war später entfernt.
Verwandte Websites:
Terris Eltern - http://www.terrisfight.org

Washington, DC (LifeNews.com) - ABC Nachrichten werden davon beschuldigt, eine unrichtige Stimmabgabefrage zu verwenden, um die Einstellung von Amerikanern auf der Notlage von Terri Schiavo, die behinderte Frau zu bestimmen, die zu Tod von ihrem entfremdeten Mann verhungert wird.
In einer Abstimmung, die das Thema von Hunderten von Nachrichtenberichten über das Land gewesen ist, fragen ABC Nachrichten Befragte ob sie "oder zu widersetzen sich dem Entschluss, Schiavos Fütterungstube zu entfernen".
Jedoch schloss die Frage eine lange Einführung ein, die behauptete, "behandelt Mitspracherecht sie hat kein Bewusstsein, und ihre Bedingung ist irreversibel" und dieses Terri "ist 15 Jahre auf Lebensunterstützung gewesen".
Jedoch ist Terri nie auf Lebensunterstützung gewesen und atmet ganz allein ohne die Hilfe eines Ventilators.
Trotz der ABC Nachrichtenfrage haben Dutzende Doktoren Erklärungen gefeilt, die die Behauptung von Terri Schiavos Eltern unterstützen, dass Terri nicht unbewusst ist und mit ihnen auf einer regelmäßigen Basis interagiert.
Außerdem glaubt Dr. William Hammesfahr, ein Nobelpreis, der als Neurologen nominiert ist, der ein international anerkannter Experte in Fällen von gehirnverletzten Patienten ist, dass Terri eine gute Chance hat, sich teilweise zu erholen.
"Wir und Andere ich weiß haben viele Patienten schlechter als Terri behandelt und haben gesehen, wie sie Unabhängigkeit und Würde zurückgewannen," sagte Hammesfahr, das Terri bei drei Anlässen behandelt hat, Anfang des Monats.
In einem Artikel auf der Abstimmung meinte WordNetDaily, dass es keine Überraschung darüber war, dass die ABC Nachrichtenstudie die Fütterungsröhre des mehr Amerikanerunterstützungsentfernens Terri fand.
"Seitdem zu den meisten Leuten die Phrase "kein Bewusstsein", die ein Koma vorschlägt, und "Lebensunterstützung" vorschlägt einen Ventilator oder andere Maschinerie, es ist nicht überraschend, dass viele Amerikaner, die sich eine komatöse Frau in einer Herz-Lungen-Maschine vorstellten, Schiavo als das Leben nicht wert zu leben betrachten würden", schrieb der Online-neue Dienst.
Raimundo Rojas, die Lateinamerikanischen reichen über Direktor für das nationale Recht auf Lebenskomitee hinaus, sind der Terri Schiavo Saga eng gefolgt und sagt, dass die Medien gründlich voreingenommen gewesen sind.
"Die Presse hat die Fakten falsch, sie die falsche Sprache konsistent verwendet haben, und es gibt eine wiederholte Bemühung in allen, die Sie lesen, und hier in den Medien eine Dringlichkeit, um die amerikanische Bevölkerung dann umzustimmen, abzüglich der Terri irgendwie ist, Mensch," Rojas sagte LifeNews.com.

Verwandte Nachrichtengeschichten:
Terri Schiavo stillen trotz drei Tagen des Hungers aufgeschlossen

Medien richten in Terri Schiavo Fall auf äußersten Ebenen in AP, Reuters Berichten aus

Terri Schiavo versuchte, es dem Anwalt der Eltern zu sagen, den sie leben wollte

Verwandte Websites:
Terri Schiavos Eltern - http://www.terrisfight.org

Der Link zu der Seite ( falls jemand perfekt englisch kann, Übersetzungsprogramme sind ja auch nur Menschen :o)):http://www.jimmyakin.org/2005/03/nurse_michael_i.html

LG Susi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten