Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Andrealine am 11.03.2005, 22:05 Uhrzurück

Da habe ich mal eine Frage, was ist wenn frau

tatsächlich das Kind verschweigt? Wenn ich z.B. einen Teilzeitjob beginne, läuft doch das Kind wahrscheinlich beim Mann auf der Steuerkarte weiter oder? Dann muss ich doch eigentlich gar nicht kundtun, dass ich eine "Brut" habe. Letztendlich läuft es ja darauf hinaus, dass frau bei solchen Vorstellungsgesprächen lügen muss... um überhaupt eine Chance auf den Job zu haben. Ich halte das Antidiskriminierungsgesetz für absolut notwendig. Wobei die Beweisführung, dass frau diskriminiert wurde, äusserst schwierig sein wird.
Übrigens @maleja - liebe Silvia, DU hast auf den Bundeskanzler-Job keine Chance: 1. Kinder, 2. falsche Partei.... hihi

Liebe GRüsse
Andrea

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten