Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 24.08.2005, 14:00 Uhrzurück

Re: Da geb ich Dir recht !

Gar keine Frage!

Aber: wenn Kinder in einem KiGa draußen spielen (und oft ist es ja so, daß ihre Eltern ihnen eben keinen Garten und/oder nicht die Zeit regelmäßiger "Freigänge" bieten können), dann geht es vielleicht auch mal etwas wilder zu!

Aber in diesem Fall konnten die Sachverständigen ja den Lärm nicht messen, weil er nicht von dem Straßenlärm zun unterscheiden war, also scheint es ja keine grundsätzlich ruhige Gegend zu sein.

Und, mein Gott, was sind 1,5 Stunden am Tag (und das ja auch nur, wenn schönes Wetter ist und wann regnet es mal nicht in Hamburg *fg*)?

Ich finde es schlimm genug, daß Kinder sich nicht mehr austoben können. Bolzplätze verschwinden, keiner will mehr die "Lärmbelästigung" in seiner Nähe haben. Ja sollen wir denn unsere Kinder in Industriegebiete abschieben? Muß ich jetzt immmer auf einen Indoor-Spielplatz gehen, damit mein Kind sich austoben kann? Wenn ich die Nachbarin dieser Spießer wäre, würde ich die fortan ständig wegen jedem Husterer anzeigen!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten