Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Feuerpferdchen am 26.08.2011, 22:12 Uhrzurück

auch falsches Forum, aber egal, ich habe einen angefahrenen Bussard gerettet

...ich war auf dem Weg nachhause, sah einen "tot gefahrenen" Mäusebussard, Füße nach oben von sich gestreckt, ich fahre vorbei, auf einmal bewegt er den Kopf, ich halte an und steige aus und da steht er auf, der hatte wohl einen Schock. Aber er konnte nicht laufen, er humpelte und er hat auch viele Federn verloren, die lagen um ihn herum. Ich habe dann eine Jacke aus dem Kofferraum geholt (zum Glück fahre ich immer irgendwelchen Krempel spazieren) und die über ihn geworfen, die Flügel an den Körper gedrückt, ihn eingerollt und nur den Schnabel rausgucken lassen, damit er Luft bekommt. Ich habe ihn dann zu einem Forsthaus gefahren, der Falkner sagte, ich hätte alles richtig gemacht, ich habe mich richtig gefreut, da haben die Zoosendungen im Fernsehen ja mal richtig Sinn gehabt, ich wusste, wie man das macht. Der Bussard hatte an beiden Flügeln Blutergüsse, ihm fehlen wichtige Federn, er hat eine Zerrung im Fuß. Er hat dann erstmal Spritzen bekommen und muss wohl etwas länger im Forsthaus bleiben, bis er wieder fliegen kann. Wir dürfen ihn aber gerne besuchen kommen, die haben ganz viele Unfallgreifvögel und -eulen. Das war mal richtig spannend. Schade nur, dass mein Sohn noch im Urlaub ist, er sagte auch schon am Telefon: "Mama, das ist richtig gemein, immer wenn ich nicht da bin, erlebst Du die tollsten Sachen". Hmm, ich habe versprochen, dass wir dann zusammen zum Forsthaus fahren und ich bin extra nochmal zur Unfallstelle und habe ein paar, inzwischen sehr nasse Federn, es hat nämlich den ganzen Abend gegossen, für ihn aufgesammelt.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten