Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von **Lisa763** am 03.12.2005, 3:01 Uhrzurück

@ Jovi und so

"Ists nicht so, dass Lisa immer nur genau EINMAL postet und sich dann eigentlich jeder weiteren Diskussion entzieht?
Man kann sich doch "streiten" oder sogar "anfetzen" im Forum, da man nie immer einer Meinung ist, aber das würde einen DIALOG bedeuten. Heißt sie müsste auch mal eine Erklärung für ihren "verbalen Egestus" abliefern ( hach über dieses Wort dürft ihr euch jetzt wieder den Kopf zerbrechen:-) ), aber genau dies tutu sie nicht. Und: Keiner macht sich lustig über Leute mit Tourette Syndrom ( ein wirklich trauriges Krankheitsbild, wobei zu erklären ist, dass nur eine Forumsschreiberin nach dem Ausdruck gesucht hat und ich ihn halt kannte und schrieb.
Lisa, schau, jetzt sind alle deine Lieblinge versammelt, jetzt konntest du aus deinem Paralleluniversum auftauchen und mal zeitgleich mit uns reden? ( wenn es möglich ist ohne Süprechbloasen und so)
Jovi "

--
Ich werde auch weiterhin nicht zeitgleich mit euch reden. Ich surfe meistens nur freitag abends. Und hab die Woche über was anderes zu tun, als an'n PC zu hecheln und eure intellektuellen Kommentare zu lesen.

Nochmal: Unter Kommunikation vesteh ich was anderes. Also kann ich auch pöbeln. Hier regiert die (aktuelles Thema) Bio-Fleisch-Fraktion, bestehend aus einer Handvoll Spätzle-Essern, welche den anderen diktiert, wer dazu gehören darf und wer ignoriert werden soll.
Hier hat man gefälligst betroffen zu sein, über was die Handvoll Spätzle-Esser halt so betroffen ist: Fluglärm, verhinderte Krötenwanderung, Biblis, Auge-um-Auge-Mentalität etc ..., verseuchte Lebensmittel ...
- hallo??

Wer seid ihr? Ein Maßstab?
Ich höre mir an, ich tät die ganze Woche arschkriechen und hier mal richtig die S.. rauslassen vor lauter Frust ?? (Naja, ... wenn euch diese Vorstellung glücklich macht )
Aber nochmal: Wer seid ihr?
Geh mal an'n Wohnzimmerschrank, hol den Globus raus und guck nach, wo ihr so liegt. Und wie groß ihr seid geographisch. Und denk mal drüber nach, wieviele Völker /Religionen / Mentalitäten es auf der Welt gibt.
Frag dich , was ein Turkmene so darüber denkt, seine Steuergelder für Vogelschutzgebiete auszugeben, oder ein was ein Inder über die Einführung der Homo-Ehe denkt. Oder ein Araber über die Resozialisierung von Kindesmißhandlern auf Staatskosten ...

Also alle rechtsradikal oder was???

Die ganze Todesstrafen-Diskussion (wird immer wieder aufgewärmt und behechelt) hängt mir zum Hals heraus. Ich habe kein Mitgefühl mit gewissen Verbrechern und auch meine Sorge um zu Unrecht Verurteilte hält sich in Grenzen. Wenn ich solche Angst haben muss, die Justiz könnte sich irren, dann brauchen wir doch gar keine Justiz: dann soll jeder machen was er will, es hat schon seinen Grund, warum er es macht ...

Mich interessiert auch kein Fleisch-Skandal. Ich philosophiere nicht über Essen, ich esse einfach. Und glaube nicht, das ich länger oder kürzer leben werde als irgendein Bio-Fraß-Hysteriker, der sein ganzes Leben lang aufgepasst hat. Der größte Teil der Weltbevölkerung hat gar nichts zu fressen oder kann es sich nicht aussuchen, und irgendwie ist die Menschheit trotzdem noch nicht verseucht bzw. ausgestorben. Und wird es auch nicht.
Für euch sind Kíndermörder-Berichte sensationsgeile Nachrichten, für mich sind es "Klima-Katastrophen-Berichte".
Heute haben wir Hitzetemperaturen zu befürchten wg. der globalen Erderwärumung, anderntags steht die nächste Eiszeit vor der Tür ....jajaja.
Ich muss und werde trotzdem weiter sehr viel Auto fahren.
Nächstes Öki-Thema:
Wußtet ihr eigentlich, dass der "gelbe Sack" und der "Restmüll" auf der gleichen Müllkippe landen? Es juckt niemanden, ob ihr die Bananenschale in den Plastikmüll schmeißt oder den Joghurtbecher in den Restmüll - am Ende liegen beide friedlich vereint nebeneinander auf der gleichen Kippe - but Mülltrennung ist very umweltfriendly, it's a must! .... Sprecht doch einfach mal euren örtlichen Müllmann drauf an und lasst euch herzhaft auslachen.

Auf meinem Mitleids-Register steht nichts und niemand, der sowie so perSe Mitleid bekommt, deswegen kann ich auch lachen über Tourette-Syndrom Geschädigte ... wieso denn nicht verdammt nochmal! - ich lach ja keinem ins Gesicht um ihn zu kränken (das wäre das letzte!), also was solls.

Und die gute Maleja (mit nostalgischem Schwarz-Weiß-Foto im Who's who à la: bin ich nich' ein Lecker-Mädchen für mein Alter , .... Schwobi? ...) lässt das WWW wissen, dass sie sich nun entspannt zurücklehnt und sich gar nicht mehr ärgern tut!
Das ist ja mal was neues. Wo sie mich schon vor einem halben Jahr ignorieren wollte (und alle angewiesen hat, gleiches zu tun) und ganz souverän drüber stand..., aber JETZT ist es ihr endlich gelungen, so souverän-drüber-stehen, jetzt ärgert sie sich endlich nicht mehr (!), hmh, hmh ....

Das echt grausame (oder typische) hier ist, dass keine von euch Super-Brains, die alle auf ihre Schulbildung so stolz sind und ihre Artikulationsfähigkeiten mal 'nen Spruch drauf hat .... wenn ihr euch so selbstsicher seid, dann lasst doch ENDLICH irgendwas ab (!), zeigt mal was, aber nee:

"Ich hab es nicht nötig zu antworten"
"Am besten ignorieren!"
"Mich tangiert das nicht."
"Unter meinem Niveau!"
"Werde das nicht kommentieren..."
Teiteitei ...

Ist gut, ihr Tränen.
Hab schön abgelacht über eure "adelige" Pikiertheit. Das Wort "Ironie" bzw. "Sarkasmus" vielleicht mal im Lexikon nachschlagen, könnte helfen:

Es hat tatsächlich so eine (gnzfff.... Schimpfwort verkneif!) hier geschrieben: Ob ich wohl glaube das sie jetzt Angst vor meinem Pitbull hat...
(AAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!)
(Gnzffff ... schon wieder ein Schimpfwort verkneif'!) Da hilft kein Paracetamol-
Das schmerzt einfach nur.

Wie gesagt bitte mal unter "Ironie" nachschlagen ... das geht euch Berufs-Betroffenen so ein bissl ab ...

....

Lisa

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten