Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Vibella am 24.10.2011, 20:32 Uhr.

Wie soll sie reagieren?

Ich brauche mal einen Rat..
Meine Tochter sitzt neben einem Jungen (2. Klässler/Jül-Klasse), der sie ab und zu ärgert. Nicht wirklich schlimm oder gar böse. Eben ein wenig piesacken im Unterricht.
Sie läßt es sich nicht wirklich gefallen, fällt dann aber mehr auf als dieser Junge und wird ermahnt und bekommt nach mehrmaligem Ermahnen auch die Konsequenzen.
Habe davon heute erst so richtig mitbekommen und ihr gesagt, daß sie dann nicht stören darf, sondern es notfalls der Lehrerin sagt. Ja, aber das macht sie nicht, weil sie es schonmal machte und die Lehrerin nur sagte "..und Du bist eine alte Petze!"
Klar petzt sie in dem Moment, aber muß eine Lehrerin so reagieren? Was ist, wenn was anderes ist und sie sich nicht traut etwas zu sagen?
Ich habe ihr nun gesagt, daß ich mir überlege, wie sie beim nächsten Mal reagieren könnte. Was meint ihr?
Ist es eine gute Idee, wenn sie ihn erstmal bei seinem Tun ignoriert und wenn er nicht aufhört sollte sie einmal etwas lauter so etwas sagt wie "Laß mich in Ruhe"?
Oder gibt es bessere Ideen?
Danke und LG
Vibella

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia