Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Samka am 22.11.2004, 8:43 Uhr.

Wichtelwerbetrommelrühr!

Wichtelanleitung 2004


Wer die Regeln kennt kann direkt zum Ende scrollen.

Grundsätzlich kann JEDER mitwichteln der möchte und zwar hier:
http://www.rund-ums-baby.de/wichtelforum/

Und angemeldet wird sich bei kriegerin ( wichtelteam2004@web.de )
Dazu wird eine Mail mit Nick, Name & Adresse und ob Auslandswichtel ja/nein an kriegerin geschickt.

Wir wichteln hier im rund-ums-baby Forum bereits seit Jahren – und das funktioniert so:
Eine Userin (oder auch 2 oder 3 oder..... *g*) sammelt die Namen und Adressen der Wichtelfreudigen und verteilt diese ihr geschickten Namen, nach Anmeldeschluss, wieder an die „Mitwichteler“. So lange, bis jeder mit einem Namen (dem, seines Wichtelkindes nämlich) versorgt ist. Und so wie jedes Wichtelkind eine Wichtelmama hat, ist auch jedes Wichtelkind eine Wichtelmama (oder Wichtelpapa) und bewichtelt wiederum sein Kind – welches ein anderes als die Wichtelmama ist – nur hin&her wäre ja recht langweilig!
Vielleicht kennt der ein oder andere das wichteln aus Schulzeiten, dort wurde entweder ein Zettelchen gezogen – so kann man sich das wichteln hier im Forum quasi vorstellen, nur dass jemand drittes das „Zettelchen“ zieht.
Hier im RuB haben sich die Wichtelmamas dann einen neuen Nick zugelegt, zB Wichtelmama-von-Knolle (BEISPIEL!) und haben unter diesem Nick dann ihr Wichtelkind prima ausfragen können, neugierig machen können und herrlich herumspuken können - ohne dass das Wichtelkindchen auch nur ahnt, wer sich hinter diesem Nick verbirgt.
Oder zu Schulzeiten wurde UR-gewichtelt, nämlich jeder bringt ein Päckle mit, dieses kommt in einen grossen Sack und jeder zieht sich wieder eines aus dem Sack heraus. So schön das auch ist, so schlecht ist das leider im Net zu organisieren, da es ja auch nicht den Kosten-Rahmen sprengen sollte.

Denn dieser Rahmen liegt bei mindestens 5,- Euro, dh ein etwaiger Wert dessen, wer jedoch selbstgebasteltes, gebackenes verschicken mag, kann das natürlich tun und auch wird diesen, ideellen Wert wohl jeder zu schätzen wissen. :-)
Nach oben sind nicht wirklich Grenzen gesetzt aber bitte denkt daran: ihr sollt euer Kind bewichteln und nicht beschämen. Nicht nur hier wirken liebevoll ausgesuchte Kleinigkeiten einfach mehr als pompöses Geschenksel.
Wer sein Wichtelkind nun gar nicht mag sollte – bevor er dann gar nichts oder was ekliges verschickt – lieber nachfragen ob nicht jemand mit ihm tauschen mag – es gibt auch hier immer wieder jemanden, der da flexibel ist – nur Mut – meines Wissens nach wurde noch niemand beim Wichteln gebissen, wenngleich es Gerüchteweise schon einmal fast soweit war als es Milchreis mit Mandeln als Wichtelüberraschung gab. ;-)
Das Geschenk ist eindeutig für die Mamas oder die Papas, keineswegs für die lieben Kindelein, denn diese werden doch gerade zu dieser Jahreszeit nun wirklich ausreichend bedacht.


Um die Anonymität zu wahren, kann man den Absender einer Freundin, eines Freundes, der Oma, der Mama oder was weiss ich angeben – so ist auch für den Fall der Fälle – dass mal ein Päckchen nicht beim Empfänger ankommt gewährleistet, dass es zurückkommen kann. Da gerade in der Vorweihnachtszeit nicht nur wir Päckle verschicken, wäre ein versicherter Versand vielleicht von Vorteil – doch das kann nur jeder für sich selbst entscheiden.



Anmeldung NUR per Mail bei kriegerin ( wichtelteam2004@web.de )
Bitte mit Nick, Name & Adresse und ob Auslandswichtel ja/nein

Nun hoffen wir alle auf viele Anmeldungen und wünschen frohes Wichteln 2004

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia