Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von alice26 am 11.12.2008, 22:28 Uhr.

schulstress zu laute Jungs!!!

Hallo,

brauche wider eure hilfe. Nun folgendes! Meine Tochter sollte zunächst auf die normale Grundschule kommen, doch im letzten moment hat uns doch die katholische privatschule zugesagt und somit haben wir uns für diese entschieden. Hauptsächlich aber aus dem Grunde weil die beste Freundin meiner Tochter vom Kindergarten dort auch hingeht. Obwohl ich sagen muss, das mir die Grundschule viel lieber wäre, weil ich dann nicht auf das Auto angewiesen wäre. Nunja jetzt sind sie zusammen in einer Klasse und alles lief wunderbar, bis auf ein Problem. Nämlich die Jungs in der Klasse. Es handelt sich hauptsächlich um drei Jungs die ständig denn Unterricht stören und somit die anderen Schüler vom lernen abhalten. Es gab auch schon elterngespräche aber es tut sich einfach garnichts. Meine Tochter stört das jetzt auch garnicht mehr so arg zumindest beschwert sie sich jetzt schon eine zeitlang darüber nicht. Doch Ihre beste Freundin klagt jetzt häufig über bauch und Kopfschmerzen, Und ist auch schon öfters Zuhause geblieben deswegen. Ich muss dazu sagen das die Lehrerin noch sehr jung ist und das soweit ich weiss ihre erste Klasse ist. Deshalb kommt sie vielleicht noch nicht so ganz klar am anfang. Meine Tochter beschwert sich auch schon das sie ihr einfach zu wenig aufmerksamkiet schenkt und zuwenig erklärt. Denn eindruck habe ich auch weil sie bei den hausaufgaben oft nicht weiss was sie zu tun hat. Nun aber zum eigentlichen Problem. Heute hat mir dann die Mutter der freundin meiner tochter eröffnet, dass sie ihre tochter wahrscheinlich von der schule nehemen wird weil sich das ganze einfach nicht bessert und die tochter sich halt eben so viel beklagt. Das hat mich dann doch schon sehr schockiert, vorallem tut s mir für meine tochter leid, weil sie ja extra wegen ihr auf diese schule wollte. Nun frage ich euch! Habt ihr denn irgenwelche lösungen für mich wie man denn dieses Problem mit den lauten jungs lösen könnte damit die beste freundin nicht von der schule geht . Und falls sie doch geht, sollte ich meine tochter dann auch auf die andere schule schicken wo die freundin wäre. /wäre auch praktischer für uns) Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin echt ratlos und mein mutterherz tut mir weh wenn ich meiner tochter sagensoll das ihre beste freundin jetzt doch auf die andere schule geht auf die sie hätte von anfang an gehen sollen. Tut mir leid das es so lang ist und natürlich auch für die vielen rechtscheibfehler.

LG alice

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia