Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von RamonaD am 03.12.2003, 18:58 Uhr.

Re: @ Tathogo

Hallo Tathogo!
Also erstmal war das gar nicht gegen Dich gerichtet. Ich finde es schön wenn Eltern sich einbringen sowohl in der Schule als auch im Kiga und ich habe es auch immer gern gemacht als ich noch Teilzeit gearbeitet habe. Außerdem fand und finde ich es immer gut wenn bei uns im Kiga etwas "nebenbei" angeboten wird und ich finde es alles andere als selbstverständlich wenn z.B. bei unseren Sommerfesten im Kiga die gesammte Erzieherbesetzung an einem Sonntag in den Kiga kommt um mit uns zu spielen und zu feiern.
Ich weiß aber, gerade seitdem ich wieder Vollzeit arbeite, das es einfach oftmals nicht geht!!
Wie soll ich denn Nachmittags zum Basteln kommen wenn ich täglich bis 18:30 Uhr arbeite??? Das mein Mann als einziges männliche Wesen zwischen all den "Weibern" keine große Lust hat daran teilzunehmen(zumal er nicht gern bastelt) kann ich auch verstehen.
Zum Elternstammtisch, bin ich ehrlich, hätte ich nicht wirklich Lust, weil meine Abende die einzigste Zeit sind die ich mit meinem Mann und meinen Kindern habe, da gehe ich mich echt nicht mehr noch mit anderen Müttern und Vätern treffen, die mir dann erzählen was sie für Probleme mit der Schule oder ihren Kindern haben.
Alles was ich mit meinem Beitrag sagen wollte war zum einen das ich es zwar toll finde wenn sowas angeboten wird, man aber auch bedenken muss das es viele Mütter gibt die einfach nicht die Zeit für sowas haben. Und zum anderen fand ich Jelsha´s Aussage(sorry Jelsha sind wir mal nicht einer Meinung) das sie die Eltern mehr oder minder "zwingt"(alle Eltern wollen ja schließlich das ihre Kinder das benötigte Material haben) zu solchen Nachmittagen zu kommen indem sie Dinge am Nachmittag bastelt die die Kinder dringend in der Schule brauchen.
Liebe Grüße
Ramona

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia