Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Erziehung
Forum Vorschule
Forum 1. Schuljahr
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
KIGAKIDS - Forum KIGAKIDS - Forum
Geschrieben von boxjellyfish am 30.10.2017, 19:41 Uhr zurück

Hilfe, Bettgehdramen mit 3,5 Jahren

Hallo zusammen,

Mein Mann und ich sind gerade ratlos, was das Zubettgehen unserer Tochter angeht. Das läuft so ab: Zähne putzen, waschen, Schlafanzug anziehen und dann im Bett noch Geschichte lesen, kuscheln, Lied singen und dann gute ,Nacht sagen und dann beginnt seit einiger Zeit das Drama. Sie sucht irgendeinen Vorwand und schreit und weint und provoziert Ärger. Vorher ist alles gut und sie total entspannt.

So, nun denke ich, dass sie einfach zur zeit Probleme hat mit dem "Abschied" hat. Wir haben schon später ins Bett bringen versucht, keine Veränderung. Sie braucht auch ihren Schlaf in der Nacht, weil wir am nächsten Tag um 6.15 Uhr aufstehen.

Bei ihr bleiben funktioniert gar nicht, weil sie dann erst gar nicht einschläft und dann völlig überdreht. Ich bin mal 1,5 h bei ihr geblieben und sie ist die ganze zeit wach geblieben. Der nächste tag war im Eimer, sie war völlig übermüdet. Normalerweise schläft sie innerhalb von 10 Minuten trotz Drama ein.

Habt ihr Ideen, was wir vielleicht ändern könnten?

KuchenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Feste feiern im Kindergarten

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in KIGAKIDS - Forum