Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Endspurt 3. Trimester
Schwanger Dezember 2017 - Mamis
Geschrieben von Julikathi, 29. SSW am 05.10.2017, 12:25 Uhr.

Name fürs Baby?

Habt ihr alle schon fest einen Namen ausgesucht oder macht ihr nur eine Liste mit Favoriten und entscheidet spontan, wenn das Baby da ist? Falls ihr einen Namen habt, behaltet ihr den für euch? Wir haben (nun da wir endlich das Geschlecht wissen und die Jungsliste verwerfen können) drei Mädchennamen, die wir sehr schön finden, und wollen nach der Geburt final entscheiden. Nun versucht die liebe Familie diese Namen aus mir rauszuquetschen. Ich bin aber sicher, dass sie uns dann die Namen madig machen mit doofen Sprüchen. Also sag ich nichts und hoffe mein Mann hält auch dicht. Wie ist es bei euch?


*12 Antworten:

Re: Name fürs Baby?

Antwort von Klemmchen78, 29. SSW am 05.10.17, 13:15 Uhr

Huhu, wir haben "eigentlich" einen Namen.
Wir haben aber den Fehler gemacht ihn der Familie zu verraten. Und ja, es hat geklappt, mein Mann ist nun unsicher. Aber alle anderen Namen die ich mir noch vorstellen kann, gefallen ihm nicht. Und unsere 3 Mädels sind 100 % für den erst ausgesuchten Namen.
Mich nervt es total das ich noch nicht weiß wie unsere 4te Prinzessin nun heißt. Ich finde es nämlich schöner das Mäuschen mit Namen anzusprechen und nicht immer nur zu sagen "das Baby"!

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von flauschepanda am 05.10.17, 13:17 Uhr

Ich bin zwar schon ein paar Wochen weiter, antworte aber trotzdem Mal
Wir haben seit Anfang der SS immer Namen notiert, die uns gefallen haben.
Nach und nach sind dann welche rausgeflogen und aktuell sind noch 2 übrig. Naja, bis mein Freund mit vor 3 Tagen eröffnet hat, irgendwie sei es doch nicht das richtige
Ich möchte den Namen schon vor der Geburtstag klar haben, aber Stress mich damit nicht.

Und zum Thema "Namen verraten": ganz klar: Nein.
Aus den gleichen Gründen die du genannt hast. Ich habe keine Lust auf ein "oh, bist du da sicher", "Aha" oder sonst was. Nach der Geburt finden alle eh den Namen soooo toll
Und ja, auch unsere Familie, insbesondere meine Mutter findet es total witzig unsere Favoriten rauszufinden
Wir sagen nichts!

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von Julikathi, 29. SSW am 05.10.17, 13:33 Uhr

Ok, du bestätigst mich darin den Namen top secret zu halten ;-). Denn unsere ersten Ideen haben wir noch mit der Family geteilt und sind nur verunsichert worden ("Maila - das klingt ja wie Mailand","Maya - ach wie blöd, Biene Maja"...etc.). Die Namen sind jetzt raus, aber wir haben 3 schöne gefunden, wobei die Entscheidung zwischen zweien hart wird, der dritte wird wahrsch. Zweitname. Ich bin sicher euer Name ist schön, irgendwie wärs schade, wenn ihr den jetzt verwerft, zumal wenn er euren Töchtern auch so gut gefällt. Ich stell es mir schwierig genug vor, sich viermal einen Mädchennamen zu überlegen.

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von Loona29, 32. SSW am 05.10.17, 14:07 Uhr

Wir haben uns jetzt auf 2 Namen geeinigt und entscheiden spontan nach der Geburt welcher besser passt.
Wobei wir auch eine Kombination aus beiden Namen nicht ausschließen :)
Wir finden es schwierig schon einen Namen festzulegen, der dann vielleicht nicht passt, daher lassen wir es ein bisschen offen.
Mit dem Namen verraten Stimme ich allen zu wir machen es nicht!
Haben zu Anfang der Familie ein paar Namen gesagt, die wir schön finden ( da waren die beiden Namen noch nicht dabei) und jeder hatte was dazu zu sagen
War uns viel zu nervig, daher behalten wir die Namen jetzt für uns sollek sie sich überraschen lassen ;)

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von lissimail, 28. SSW am 05.10.17, 14:12 Uhr

Wir verraten noch nicht mal was es wird und das bleibt auch so, die anderen wissen ja auch nicht was sie zu Weihnachten bekommen
Zwar wird ständig gefragt aber wir sagen es zeigt sich nicht und seit dem ich schwanger bin heißt die Maus “Schakkeline“...

Ansonsten haben wir jetzt 3 Namen in der Auswahl und mal sehen ob wir uns noch vor der Geburt einigen können...

Nachher wird bestimmt genörgelt aber die anderen können mich mal. Meine Schwägerin musste sich im Krankenhaus für den Namen rechtfertigen, weil es meinem Schwiegervater nicht gefallen hat....

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von MomoMondenkind, 29. SSW am 05.10.17, 14:16 Uhr

Ich schließe mich an - wir halten den Namen auch bis zur Geburt geheim. Natürlich sind alle neugierig und fragen oft, aber das ist gar nicht so schlimm. Hab nur Angst, dass ich mich selber mal verplapper, weil wir den Namen halt unter uns schon benutzen...
Es ist aber auch sehr lustig zuzuhören wenn die Familie über mögliche Namen diskutiert! So habe ich schon erfahren, dass meine Familie den Namen gut findet Trotzdem bleibt es eine Überraschung.

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von Dartengel, 31. SSW am 05.10.17, 14:50 Uhr

Wir haben schon einen bzw. erst und zweitnamen und haben diesen unseren Familien mitgeteilt. Alle fanden ihn schön und wenn nicht es wäre mir egal was sie sagen.

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von Dauphine, 29. SSW am 05.10.17, 15:31 Uhr

Bei uns steht der Name eigentlich schon fest. Wir überlegen zwischendurch zwar immer Mal und sind auch für Vorschläge offen, aber irgendwie ist und bleibt das der Favorit. Verraten wird er bei uns vorher nicht. Wir haben auch keine Lust auf doofe Kommentare. ;-)

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von LanaMama, 31. SSW am 05.10.17, 19:49 Uhr

Wir haben eine Favoritenliste mit aber einem besonderen Favoriten. Nach der Geburt nehmen wir uns dann ein bis zwei Tage Zeit für die Entscheidung.

Und vorher verraten wird keinem auch nur einer der Möglichkeiten. Meine SchwieMu hat mich letztes Mal geradezu gestalkt mit ihrem Protest. Mein Mann hat sie zwar dann dazu brigen können, damit aufzuhören, aber unser bisheriger Favorit war dann trotzdem für ihn verdorben.

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von Kinka75, 32. SSW am 05.10.17, 21:15 Uhr

Also wir werden auch gefragt und innerhalb der Familie wissen es die meisten.Ich sage aber immer ,dass es noch nicht 100% ig ist.
Bisher kamen recht gute Resonanzen und selbst wenn nicht,müssen nicht die anderen damit klar kommen sondern wir.Eine Entscheidung mit der wir dann leben müssen .

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von M. B., 30. SSW am 06.10.17, 11:34 Uhr

Oh, in Sachen Schwiegermutter hatten wir Glück im Unglück. Wir wollten den Namen geheim halten, aber mein Lebensgefährte hat es dann am Telefon verraten. Dazu meinte sie nur: "Hmm. *Grummelgrummel* Und was wäre mit "Tom"?
Wie sie auf Tom kommt ist mir ein Rätsel. Aha, vom Namen war sie (erwartungsgemäß) nicht begeistert, aber anscheinend hat sie ihn vergessen, denn bisher gab es keine weitere Erwähnung. Es ist nämlich ein Name, den wir hier in Deutschland noch nie gehört haben, der zwar recht einfach ist, aber wohl 2x erwähnt werden muss, wenn ihn sich Schwiegermütter merken wollen, weil er nicht gerade in den Top 10 ist.

 

Re: Name fürs Baby?

Antwort von Toska5, 32. SSW am 14.10.17, 14:16 Uhr

Wir wissen den Namen quasi schon seit wir wissen,dass es eine Prinzessin wird!
Aber es sind wirklich nur wir,die ihn wissen! Ein paar Wissen,dass es ein doppelname ohne bindestrich wird,aber mehr weiß niemand und das wird bis zur Geburt so bleiben! Auch halten wir den errechneten Termin geheim,außer vor unseren Eltern,da wir krkbe Lust auf ständiges fragen haben,ob die kleine schon da ist.......Wir sagen immer nur "detember" oder "Anfang dezember"!

Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Dezember 2017 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia