Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 16.10.2005, 23:15 Uhrzurück

@diana: Welche Tiere?!

Hi,

vor einigen Monaten habe ich einen Bericht auf n24 gesehen. Moderator vergessen: "Unterwegs mit Dieter Kronzucker"?! - Keine Ahnung.
Thailändische Küche: Krosse Käfer, Handtellergross. Man nehme erst die Flügel ab, breche dann das Hinterteil...etc. pp. Die gibts da auch in Dose.
Für diese Leute wäre eine Pferdesalami oder Käse zum speien, für mich übrigens auch, aber das sind eben andere Sitten.
Falls du die gekeulten Vögel meinst: Ihr wisst aber schon das diese Tiere zwar vordergründig wegen der H5N1 Gefahr für den Mensch getötet werden, aber nicht zuletzt auch andere gesunde Vögel anstecken könnten?! Ein tollwütiger Fuchs wird notfalls auch im gestreckten Galopp erschossen, bevor er den gesamten Wald verseucht.
Mir tun die Tiere auch leid, ja, keine Frage. Und die Tötungmethode ist natürlich absolut nicht natürlich. Es gibt einen deutschen Erfinder der eben für diese notwendigen Massentötungen eine Maschine erfunden hat, die diese Aufgabe schmerzfrei erledigen soll. Nur will die keiner bezahlen.
Aber wenn 1000 Vögel elend und damit andere 1000000000 andere Vögel nicht! elend an der Grippe sterben....
Von der Seite sollte man es vielleicht auch sehen.
Eine mögliche Pandemie unter den Menschen die auch dich, deine Kinder und deine restliche Familie betreffen, lasse ich da mal ganz bewußt außen vor. Dann würden die menschliche Leichen eingetütet werden, aber wenigsten wären wir dann schon tot.

Ich glaube man erstickt an seinem Blut, oder?! Muß ich doch glatt mal goggeln...

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten