Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 16.10.2005, 23:58 Uhrzurück

Entschuldige den Wortwitz...

...aber "Schweine" gibt es überall. Meine Eltern hatten ein Katze, schon mit verkrüppelten Beinchen aus dem Tierheim geholt. Nur leider war sie eben auch Haus-Katze absolut nicht dazu zu animieren mit ihrem Beinchen drin zu bleiben.
Irgendwann haben sie erst die Nachbarjungen gescheucht, dann war sie weg. Gefunden wurde sie Tage später im nächsten Ortsteil, an einem Baum aufgehängt, aber -gottseidank- noch lebend. Der Finder brachte Sie ins Tierheim und die benachrichtigten meine Eltern.
Meine Mutter hat mir dann erzählt wie das Wiedersehen war: Die Familie in der Tür, die Katze im Raum. Und beide sind sie aufeinander zugelaufen und sich heulend in die Arme gefallen.
(Hab schon wieder Wasser in den Augen).
Tja, die Minka... *schnüff*
Sie lebt inzwischen -und keine Prügel bitte- auf einen Bauernhof, weil sie einfach nicht im Haus zu halten war und aufgrund der körperlichen Behinderung auch nicht fix genug. Dort draußen auf dem Ländle bleibt sie wenigstens innerhalb des Hofes und ist sicher.

Aber diese Auslandssachen kenne ich auch, von einem Türkei-Urlaub. Elende Bilder sind das.

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten