Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von violet am 04.04.2005, 8:50 Uhrzurück

Re: traurig traurig

Na gut, das mit den Feiertagen ist so eine Sache. Natürlich sind es erst mal religiöse Anlässe.
Aber auch in der DDR wurden Ostern und Weihnachten von allen gefeiert, obwohl dieser Staat sehr kirchenfeindlich eingestellt war.
Ich bin dort groß geworden und habe es auch als Kind so erfahren, dass es für meine Familie ganz einfach Familienfeiertage waren (wir waren nie kirchlich). Sie sind im Laufe der Jahre einfach Tradition geworden.
Und so halte ich das jetzt mit meiner Familie auch (obwohl meine große Tochter schon weiß was Ostern und Weihnachten laut Bibel passiert sein soll).

Zurück zum Papst. Obwohl ich wie gesagt nicht gläubig bin, habe ich doch großen Respekt vor dem Papst als Mensch und nicht in seiner Funktion, da ich mich mit den Ansichten der katholischen Kirche nicht identifiezieren kann.
Aber ihn schlecht zu machen oder jetzt auf ihn rumzuhacken, finde auch ich mehr als respektlos und menschenunwürdig.

Der eine empfindet mehr, der andere eben weniger für ihn. Und ich meine, beide Seiten sollten sich in angemessenem Rahmen akzeptieren.

Steht nicht in der Bibel "Vor Gott sind alle Menschen gleich"??
Wenn sich alle daran halten würden, gäbe es keine Probleme.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten