Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 16.10.2005, 10:31 Uhrzurück

@Tinai

Hallo,

ich finde es auch übel, wenn Tiere vermenschlicht werden. Die Reaktion auf Dein Posting hat ja Bände gesprochen. Welcher NORMALE Mensch hätte dieses Posting ernst genommen? Da hilft auch kein Zurückrudern wegen der "Emotionalität" des Themas.

Sicher haben Tiere auch rudimentäre Gefühle. Aber da Katzen nunmal Tiere - Raubtiere - sind, passen sie sich "instinktmäßig" schnell an neue Situationen.

Und mit therapeutischer Hilfe kann ihnen dann das Trennungstrauma genommen werden - huch - Ironie :-)

Wobei hier manche Postings sicher ein Traum für jeden Therapeuten wären :-))

Du hast recht, es hat keinen Sinn. Deswegen spare ich mir ab jetzt jeglichen Kommentar.



Wir sind nicht oft einer Meinung, stimmt ;-)
Aber ich bin FROH, daß Du hier eine ironische "Mitstreiterin" bist. Sonst könnte ich noch den Glauben an die Menschheit verlieren...

(Jetzt kommt sicher gleich wieder ein "Geklüngel"-Posting mit Arschkriech-vorwurf - ARGH)

LG Antje
(So, letztes Posting zu diesem "Thema")

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten