Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von klingenstaedterin am 04.02.2004, 22:45 Uhrzurück

nochmal wegen Apothekenschock

Huhu,

hab es eben weiter unten gelesen und zietier mal

• Warum sind viele Arzneien auf Rezept jetzt so teuer?

Die Gesundheitsreform schreibt Apothekern vor, ihre Preise neu zu kalkulieren. Auf jede Arzneipackung werden jetzt 8,10 Euro Festbetrag draufgeschlagen. Dazu kommen laut Gesetz noch einmal 3 % Aufschlag vom Einkaufspreis und 16 % Mehrwertsteuer.


Vielleicht ist das von der Regierung so gemeint wie mit den Alkopops.

Da wird jetzt eine Steuer drauf erhoben, damit man nicht soviel davon Kauft und trinkt. (Zumindest die Minderjährigen und das ist ja auch gut so)

Auf Medikamente werden 8,10 € aufgeschlagen. Vielleicht auch damit man nicht so viele kauft.

Hat ja den netten Nebeneffekt:

Schneller sterben, weniger Rentenzahlungen, vielleicht fällt sogar die Pflege weg und die Pflegeversicherung wird gespart. Das Stebegeld wurde ja eh gestrichen. Also kann die Regierung auf dauer vielleicht doch noch sparen. Die Gesundheit wird eben Reformiert.

Sonst hieße es ja auch Krankheitsreform, denn da würde mehr für Profilaxe ausgegeben um Kosten für Krankheiten zu vermeiden.

Wir nennen es aber Gesundheitsreform. Was kann man schon an einer Gesundheit reformieren?

Liebe Grüße

Conny (die gerade Halsschmerzen hat und sich lieber nen Quarkwickel um den Hals macht, denn eine Quarksteuer gibts zum Glück noch nicht.)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten