Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 15.06.2005, 14:55 Uhrzurück

@Frosch

Ich fange hier nochmal an, unten ists schon zu unübersichtlich.

Ich denke, mit dem Stillen ist es wie bei allen anderen wichtigen Diskussionen, eben da wo es schwarz weiß ist (aber es ist eigentlich NIE schwarz/Weiß)
Und es auch mir manchmal schwer, sachlich, bzw ruhig zu bleiben (siehe Todesstrafe). Aber ich versuche es immer. Denn meine Intention ist es nicht, andere Menschen ob ihrer anderer Meinung fertig zu machen, sondern ihnen meine Sichtweise nahe zu bringen, und sie ggfs zu überzeugen. Oder ich lasse mich andersrum auch gerne überzeugen. Aber es geht dabei nie ums Überreden oder fertig machen.

Warum man immer nach den Gründen gefragt wird? Ich denke, das ist einfach menschliche Neugier. Wenn jemand so gegensätzliches von meinem Denken tut, interessieren mich eben auch die BEweggründe. Deshalb sind wir ja auch hier im Forum. Wären wir nicht an anderen Menschen interessiert, würden wir die Zeit anders nutzen, oder?
Du hast ja z.B. auch gefragt, warum stillen so viel gesünder, bzw erstrebenswerter ist als Nichtstillen.

Dann wollte ich Dir noch sagen, dass Deine Gründe für mich sehr nachvollziehbar sind. Als Du geschrieben hast, dass es immer noch weh tut, sind mir auch die Tränen gekommen. Ich habe ja vor 4 Jahren meine Eltern kurz hintereinander verloren (Krankheit und Unfall) und ich muss auch jetzt noch oft mit den Tränen kämpfen. Vor allem, wenn es mir durch solche Postings wieder richtig bewusst gemacht wird. Ich drück Dich mal ganz fest!!!

So, ich hoffe, dass Du u.a. mich mit den "Sachlichen Stillmamas" gemeint hast ;-)))))) und schicke Dir ganz viele Ökogrüße

Silvia

P.S. Wenn Du magst, kannst Du mir auch ein bißchen mehr von Dir erzählen. Jetzt hast meine Neugier geweckt *lach

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten