Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von saulute am 19.12.2005, 21:24 Uhrzurück

Frage wegen der jüdichen "Intelligenz".

Worin manifestiert/e sich die Tatsache, dass die meisten Anwälte und Geschäfstleute Juden sind/waren? Gibt es wirklich eine Erblichkeit der Genialität, wie der Cousin von Ch.Darwin Francis Galton (auch ein britischer Gelehrter) ende des 19. Jh. behauptete oder hängt es damit zusammen, dass die meisten Juden aus dem Bürgertum hervorkommen, aus dem Bildungsbürgertum? Damit meine ich, dass die Juden sich seit jahrhunderten in den Städten angesiedelt haben und deutlich niedrigere Geburtsrate hatten als die anderen Europäer, und damit die Bildung der kinder sich eher erlauben konnten?
Obwohl ich die Geschichte des Judentums so einigermaßen skizzenhaft kenne, sind mir die Wurzeln dieses Phänomens nirgendwo deutlich aufgetaucht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten