Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kruemel2001 am 04.04.2005, 18:03 Uhrzurück

Re: als meine Oma schwerkrank im KH lag

Hallo!
Mh, ich denke, es ist schwer jemanden aufzumuntern, der anscheinend jeglichen Lebensmut verloren hat.
Du hast was von einem Therapeuten geschrieben,ist der für Körper oder Seele zuständig?
Gebt nicht auf, besucht sie weiter, damit sie merkt, das es noch Menschen gibt, denen sie wichtig ist und für die es sich lohnt zu leben. Stellt Bilder von der Familie auf. Ich weiß ja nicht, wie weit Du in Deiner SS bist, aber ich glaube in der Situation würde ich eine hübsche Karte basteln mit einem schönen US-Foto vom Baby und vom Erstgeborenen und würde drauf schreiben: Wir brauchen Dich!
Ich habe die Erfahrung gemacht, das Kinder den Menschen den Lebensmut oft zurückbringen können, auch wenn es eine Zeit dauert.
Alles Liebe für Deine Oma und Deine Familie.
LG Susi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten