Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von asdi am 25.04.2005, 21:40 Uhr.

Mir spucken so viele Gedanken durch den Kopf (lang!!)

Meine Tochter war im März 7 Jahre alt. Sie half mir immer beim Wegräumen, Tisch decken, Staub wischen, Zimmer aufräumen,Geschirrspüler ausräumen,....
Seit September geht sie in die 1.Klasse. Und seit 27.September 04 haben wir auch noch ein Baby bekommen. Sie liebt ihn und schmust sehr viel. Ich glaube weil ich sie schon von anfang an der Schwangerschft in alles einbezogen habe. Aber seit sie in die Schule geht hilft sie mir überhaupt nichts mehr zu Hause, ist nur mehr frech, folgt überhaupt nicht mehr macht nur mehr was sie will. Wenn ich ihr sage sie hat Fernsehverbot oder Naschverbot meint sie nur ist eh egal.
Oder in der Schule schmiert sie alles nur mehr hin und wenn ich ihr sage sie solle sich wieder mehr bemühen ist es ihr auch egal. Ich habe ihr auch schon gesagt wenn sie sich wieder mehr Mühe gibt fahren wir zum Schwimmen oder in den Zoo. Im ersten Moment ist sie schon begeistert davon aber kurze Zeit später zählt mein Vorschlag schon wieder nicht.

Wie können wir Schulfreunde gewinnen damit mehr Kontakt herrscht?
Die anderen Kinder haben schon Kontakt zueinander nach der Schule. In der Schule spielen schon alle miteinander aber sobald die Schule aus ist meldet sich niemand mehr,daß mal wer zum Spielen vorbei kommt oder so. Die Kinder erzählen dann sie waren im Kino mit dem und dem Mädel und wie toll der Film war aber warum kommt niemand darauf auch meine Tochter zu fragen ob sie mitfahren will???Auch rufen wir manchmal an ob jemand zu uns zum Spielen kommt und manchmal kommt dann auch eine zu uns, aber meine Tochter wurde noch nicht gefragt ob sie mal vorbei kommen möchte. Wir sind normal, wir stinken nicht haben normale Klamotten, sind keine Ausländer....
Woran kann das liegen??Ich würde mich freuen, wenn meine Tochter mehr Kontakt zu anderen hätte schon alleine daß sie Abwechslung hat. Wir kommen uns schon fast wie Aussätzige vor. Zum Geburtstag kommen schon die geladenen vorbei aber sonst der Rest des JAhres meldet sich keiner. Was könnten wir machen um mehr Kontakt zu bekommen????
Oder letzen Freitag, welch wunder, wurde meine Tochter gefragt ob sie am NAchmittag vorbei kommen möchte. Na klar kam sie vorbei und als wir hinkamen war schon ein anderes Mädel dort. Also waren sie drei Mädels. Und als meine Tochter ein SPiel vorschlug wollten es die beiden anderen nicht spielen und das Spiel das die beiden anderen spielen wollten wollte meine Tochter nicht, Und da gab es einen kleinen Streit. Ist denn sowas notwendig??Haben sich alle gegen uns verschworen??????

Danke fürs lesen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia