Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 19.08.2010, 20:36 Uhr.

Für DIE Hausaufgaben finde ich das eine vernünftige Reaktion

Wie tät Obelix sagen? Die spinnen, die Erwachsenen! Da geht man in die Schule, weil man endlich richtig was lernen und seinen GEIST entwickeln will, und was muss man jeden Tag machen??? Ausmalen!!! Noch stumpfsinniger geht nicht! Als Ich-kann-Schule-Lehrer wär ich begeistert von Deinem Sohn. Ist doch nett, dass er nicht wie ein gewisser deutscher Herrscher sagt: "Macht Euch Euern Dreck alleene!"
Als Mutter hat Dich der deutsche Gesetzgeber eigentlich als Vertreter Deines Kindes und SEINER interessen eingesetzt und nicht als Vertreter der Interessen der Schule. Wenn meine Kollegin es als Profi nicht schafft, Dein Kind fürs Lernen zu begeistern, dann solltest Du nicht ihren Fehler zu Hause noch fortsetzen.
Als Ich-kann-Schule-Lehrer tät ich mich freuen, wenn Sie mich wissen ließen: "Herr Neffe, Sie haben meinen Sohn noch nicht fürs Lernen begeistert, aber ich traue ihnen zu: Sie schaffen es noch." Vielleicht freut sich meine Kollegin auch, wenn Sie ihr, mit einer kleinen Anerkennung verbunden, unterjubeln, was sie tun kann.
Falls Ihr Junge zu mir käme, tät ich ihm sagen, dass er begabt ist, und ihn fragen,ob er Lehrerinnenverzaubern lernen mag. Wir würden das als Hilfe für ihre genialen Talente verstehen, vor denen wir ganz große Achtung haben und die wir deshalb sehr interessiert hervorrufen würden - in Gedanken. Man würde dann unser Genie erkennen, schätzen und würdig beschäftigen und wir wären alle glücklich. Kleine Zauberer haben oft ganz große Wirkung.
Sicher fällt Euch auch ein entsprechender Umgang mit den Talenten ein, aufdass sie sich gerne für Euch entfalten. Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Hausaufgaben, wann am Besten?

Hallo Ihr Lieben, mein Sohn kommt im August zur Schule. (ich bin voll aufgeregt) Er geht Donnerstags, Freitags und Montags in den Hort mit Hausaufgabenbetreuung. Am Dienstag und Mittwoch hole ich ihn 12.45 ab. Ich bin noch am Überlegen, wie ich das mit den Hausaufgaben machen ...

fee36   27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

so viel Hausaufgaben, erste Klasse

mein Sohn hatte heute drei Seiten Mathe plus Kopfrechentraining und einmal Druckschriftlehrgang deutsch eine ganze Seite Für Mathe haben wir schon eine halbe Stunde gebraucht, dann mußte er eine Pause machen und Deutsch dauert nochmal eine gute halbe Std. Die Lehrerin ...

Schnitte78   10.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgaben

Hallo ich wollte mal wissen wie ihr eure kinder bei den Hausaufgaben begleitet. Also wie ihr es zu beginn der Schulzeit gemacht habt. Und ab wann waren eure Kinder in der Lage es ganz allein zu organiesieren. Danke für eure ...

mamavonJuMaLe   09.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Wann machen eure kids die hausaufgaben?

Hallo, mein Sohn wird dieses Jahr eingeschult. bin gerade eben auf dieses unterforum gestossen und da fiel mir doch glatt die frage ein. Also, machen eure Kinder die Hausaufgaben direkt nach der Schule? Oder essen sie erst was? oder lasst ihr sie erst zb draussen spielen und ...

AndreaWDU   18.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hilfe Hausaufgabenterror, ich weiss nicht mehr weiter......

Hallo, meine Elena ist auch in der 1. Klasse und hier ist andauernd Terror wegen den Hausaufgaben. Zwischendurch klappts super, aber meistens ist Theater. Heute ist es wieder extrem, seit halb zwei zickt sie rum und hampelt rum, und hat noch nix gemacht. Sie kann es, und ...

Knitzelbutz   09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgaben

Hallöchen heute Morgen hatte ich zu meiner Tochter gesagt, dass es evt. möglich wäre, dass sie heute keine Hausaufgaben aufbekämen, da sie Morgen nur das Federmäppchen und was zu essen und zu trinken mitbringen sollten, haben wir anfangs der Woche extra ein Schreiben ...

Merry   11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgabenzeit - Umfrage

Seit einiger Zeit les ich hier immer so mit. Immer wieder sticht mir die lange hausaufgabenzeit eurer Kinder ins Auge und ich wollte mal so fragen was eure Kinder so aufbekommen. Mein Sohn Mike hat meist 2 Aufgaben auf - eine Schreiben und eine Rechnen. Rechenaufgaben im ...

CarmenOma   06.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgabenproblem!

Hallo zusammen! Wir haben ein Problem mit den Hausaufgaben! Normalerweise machen wir es so das ich sie von der Schule abhole, dann gibt es Mittagessen (so lange kann sie noch in ihrem Zimmer spielen) und dann bringe ich den Kleinen (wird im April 2 Jahre) ins ...

Cardetoblanco   04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

frage zu englisch hausaufgaben

die kinder sollen schreiben was auf einen bild zu sehen ist lara hat geschrieben red ball jetzt rief gerade ne mutter an und fragte, da die tochter auch red ball geschrieben hat ob da nicht hin muss this is a red ball, aber das doch zu schwer ...

LaLeMe   27.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
 

Hausaufgaben - Rechnen!

Hallo! Chantal hatte am Freitag Matheaufgaben auf, die konnte sie ohne zu überlegen so hinschreiben. Ist das der Sinn der Aufgabe??? Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Sie fand das natürlich toll und meinte die Aufgaben wären ja voll leicht aber ich finde ...

Cardetoblanco   12.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hausaufgaben
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia