Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von charty am 15.09.2009, 20:42 Uhr.

Es war ein toller 1. Schultag, wenn auch ...

... etwas chaotisch, zumindest für den besten Freund meiner Tochter.

Es lief echt super heute und meine Tochter ist total begeistert von der Schule (hoffentlich hält das an ;-)) Die 2. Klassen haben etwas vorgeführt und 3 ihrer ehemaligen KiGa-Freundinnen, die jetzt in der 2. sind, haben halbe Sprechchöre angestimmt mit "Feli, Feli, Feli" als sie meine Tochter gesehen haben. Da hat meine gestrahlt!

Und dann kam die Klasseneinteilung. Feli und ihr bester Freund warten auf ihren Aufruf. Nicht in die 1a, nicht in die 1b, also 1 c. ABER der Name meiner Tochter wurde aufgerufen, aber der ihres Freundes nicht! Wir alle total irritiert und er hat dennoch irgendwie die Ruhe bewahrt. Klärung mit der Direktorin: Seine Eltern hatten ursprünglich um einen Gastschulantrag für eine andere Schule gebeten, den aber die annehmende Schule abegelehnt hat (aus Kapazititätsgründen), was die Eltern auch erfahren hatten, aber die Sprengelschule nicht (hätte von der ablehnenden Schule erfolgen müssen). Super-Chaos. Kurz und gut: Der Junge kam jetzt noch in Feli`s Klasse. Beide happy, auch wenn sie jetzt erst einmal nicht nebeneinander sitzen.

Wir waren dann noch mit meinen Eltern schön essen und anschließend mit ihrer besten Freundin auf dem Spielplatz, ganz nach Wunsch meiner Tochter.
Und was meinen Ex und damit den Vater meiner Tochter anbelangt: Ich verliere hier nicht viele Worte, da es war wie immer. Große Klappe "Ich bin der Vater" und als es um das Kennenlernen der externen Mittagsbetreuung ging, zischte er ab mit den Worten "Du machst das schon, ich habe Wichtigeres vor!" Auch mit anderen Eltern oder dem Elternbeirat oder der Direktorin wollte er nichts zu tun haben (lieber draußen eine Rauchen), da könnte er ja evtl. Informationen erhalten und müsste dann auch ggf. Verantwortung übernehmen. Auch am morigem Elternabend hat er keinerlei Interesse, warum auch?

Also auf in den Schulalltag! Und allen Schulanfängern heute toi, toi, toi für das 1. Schuljahr!

Vg Charty

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia