Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von Gagatante am 21.08.2017, 9:49 Uhr.

Guter Rat....

Hallo
Entschuldigt bitte es wird ein langer Text...
Bin neu hier und danke erst einmal für die Aufnahme...ich bräuchte mal eure Meinung.Also wir hatten am Anfang des Monats ein wenig Spaß im Bettchen und da kam mir so ein Gedanke das es doch eine schöne Nacht ist ein Baby zu machen, ok dieser Gedanke blieb dann auch nur für eine Millisekunden.Die Woche darauf auch beim Spass dachte ich dann och schwanger Sex zu haben ist ja echt super...so etwas kam mir vorher nie in den Sinn da wir mir dem Thema abgeschlossen hatten.So dann war ich einkaufen und habe dann mal nebenbei einen Test gekauft und zu Hause dachte ich noch wofür haste den Mist mitgenommen. Jaja gekauft ist gekauft und ich habe ihn dann gemacht und fiel fast vom glauben ab der zeigte eine schwache zweite rosafarbene Linie .Ich dachte noch da ist etwas schiefgelaufen und rannte in die Stadt und kaufte den selben Test noch einmal und in der Apotheke dann noch zwei weitere...die bekannten blauen- einer war der Digi.Bis auf den Digi zeigten mir die anderen auch eine zweite Linie an bei dem cb sogar deutlicher wie die rosafarbenen. Der Digi war negativ.Was meint ihr?Ich muss dazu sagen das ich weder weiß wann ich oder ob ich einen Eisprung hatte noch kann ich genau sagen wann meine Regel wieder dran wäre da sie bei mir sehr unterschiedlich kommt.Theoretisch hätte sie letzte Woche erscheinen müssen aber spätestens gegen Ende des Monats.Noch einen machen oder lieber noch warten?Könnte es wirklich sein das ich schwanger bin?Letzte Woche so ein Ziepen im Unterleib gehabt wie kurz vor der Mens auch leichte Übelkeit aber nicht morgens sondern so auf den Tag verteilt und mehr Pipi machen musste ich auch.Kann aber auch von der Aufregung gewesen sein.?Ich habe auch das Gefühl das meine Nase empfindlicher geworden ist...Und vom Gefühl her spannt meine Kleidung. Die Brüste sind aber normal wie sonst auch immer.Ich habe leider keine Bilder von den Test gemacht aber meine Freundin sagt egal wie schwach Linie ist Linie...Ich bin jetzt total verunsichert und habe schon seitenweise über SST im Netzt gelesen wegen dieser Verdunstungslinien aber bei mir waren die Linien noch vor der angegebenen Zeit sichtbar und auch in der Farbe wie die Kontrolllinie... Was mich noch zusätzlich verunsichert ist das der Digi negativ war...Doch auf der anderen Seite hatte meine Freundin das auch und bekommt im Oktober ihr Baby...
Entschuldigt bitte nochmal den superlangen Text aber ich dreh sonst noch durch...
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum

*6 Antworten:

Re: Guter Rat....

Antwort von Hubbeldubbel am 21.08.2017, 12:04 Uhr
 
Der digitale Clearblue "springt" einfach später an, wie die Meisten anderen Tests...

War bei mir auch so. Strich ist Strich.

In diesem Sinne alles Gute für die Schwangerschaft.
 

Re: Guter Rat....

Antwort von Klee am 21.08.2017, 17:22 Uhr
 
Hallo! Du kannst mal nachlesen wie sensitiv deine Tests waren. Der digitale reagiert vielleicht erst bei ner höheren Menge HCG als die anderen? Wenn ich richtig gelesen habe, könnte es so vor 10-16 Tagen zu ner Befruchtung gekommen sein? Dann müsste ein sensibler SST schon anschlagen. Von dem her: morgen oder übermorgen nochmals testen. Alles Gute dir!
 

Re: Guter Rat....

Antwort von Maroulein am 21.08.2017, 18:44 Uhr
 
Wenn die Linie wirklich super leicht ist ist das aber einfach nur Dr Farbstoff der durchschimmert,es muss schon wirklich auf der oberen Schicht sein und nicht nur durchscheinen
Symptome hab ich oft gehabt wenn ich gehofft habe das es endlich geklappt hat,wir haben für die Dritte 11Jahre gebraucht
 

Re: Guter Rat....

Antwort von Gagatante am 22.08.2017, 18:03 Uhr
 
Die Test waren von 10- 20 - 25er ...
Habe heute noch einen gemacht von cb der der einem ein + oder - anzeigt.
Also das minus ist deutlich zu sehen nur der senkrechte ist mal wieder sehr schwach...er ist so dick wie der waagerechte nur halt sehr sehr schwach...
Müsste der jetzt nicht deutlicher anzeigen? Oder stimmt da was nicht?
 

Re: Guter Rat....

Antwort von wunschbauchzwerg am 23.08.2017, 4:44 Uhr
 
Also von cb habe ich damals keinen Test gemacht. Hatte auch erst so ein Gefühl, Freirags ein Test, der war negativ (da war ich 2 Tage überfällig), Montags drauf ein Test, da war eine sehr zarte rosa Linie, Dienstags wiederholt, da war die Linie immer noch sehr zart und selbst am nächsten Wochenende hätte ich es noch für einen Farbfehler gehalten ;) und jetzt bin ich schon Ende der 31. SSW :)
Du kannst auch im frühen Stadium schon zum Doc gehen, mein HCG wurde da schon im Blut nachgewiesen und so hatte ich Gewissheit.
 

Re: Guter Rat....

Antwort von venice, 36. SSW am 25.08.2017, 8:24 Uhr
 
Oder, auch wenns schwer fällt, noch ein paar Tage warten und wieder testen :)

Bei mir wars auch so komisch. Dachte beim Sex "Jetzt haben wir sicher ein Baby gemacht", vergaß das dann aber gleich wieder, hatten halt nicht aufgepasst.
Ich weiß auch gar nicht, warum ich dann später den Test gemacht habe, ich dachte eigentlich überhaupt nicht bewusst daran, schwanger zu sein (da hatte ich aber im Nachhinein betrachtet schon einige Anzeichen, wie extreme Müdigkeit - schob ich auf den stressigen Job, genauso wie das Ausbleiben der Periode...), das war wie in einem Zombiemodus. Ich hatte auch nur einen abgelaufenen Test daheim, weil gar nicht auf so was vorbereitet. Außerdem hatte ich Mensbeschwerden, weshalb ich jeden Tag dachte, die Periode würde jetzt ja kommen.
Bei mir war die Linie schon sehr deutlich (war 8-9 Tage überfällig), und das hat mich dann komischerweise auch wiederum überhaupt nicht überrascht. Es war irgendwie unterbewusst klar.

Trotzdem konnte ich dann kaum auf den Arzttermin warten - aber keine Sorge: die Zeit vergeht von allein :)
Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia