Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Endspurt 3. Trimester
Schwanger Oktober 2017 - Mamis
Geschrieben von MeTu am 07.10.2017, 4:19 Uhr.

Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Mädels,vielleicht kennt das ja jemand, seit 00:30h sind Wehen da alle 10min. Ab in die Wanne,stärker geworden,seitdem alle 7min. So stark das ich nicht schlafen kann,aber zu schwach für die Klinik bin ich der Meinung.
Was haltet ihr davon?


*18 Antworten:

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von sanny178, 38. SSW am 07.10.17, 4:28 Uhr

Ich hatte die letzten Tage Senk- bzw. Übungswehen. Jedoch nicht in so regelmäßigen Abständen und nach der Wanne wurde es besser. Für mich klingt es eher so als ob es bei dir losgehen könnte. Wenn sich der Abstand weiter verkürzt, würde ich in die Klinik fahren.
LG

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von MeTu am 07.10.17, 4:30 Uhr

Gerade das macht mich stutzig. Der Abstand wird kürzer aber die Schmerzen sind nicht sooo heftig das ich sie veratmen muss
Dann warte ich nochmal
Danke dir

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von sanny178, 38. SSW am 07.10.17, 4:40 Uhr

Ruf doch zur Sicherheit einfach mal im Kreissaal an.

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von Nastju am 07.10.17, 4:44 Uhr

Bin dann mal gespannt, ob wir heute was von dir hören. Bei mir damals in 7 Minuten Abstand waren die Wehen auch noch auszuhalten, aber leider auch zu schwach, musste an den Wehentropf. Aber es hört sich nach echten Wehen an.

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von MeTu am 07.10.17, 4:52 Uhr

Bist du also bei 7min ins Krankenhaus gefahren?
Ach Mensch bei meiner Tochter vor 2 Jahren ist die FB geplatzt und da wusste ich was zu tun ist

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von Nastju am 07.10.17, 4:56 Uhr

Ja, bin ich. Es kam Muskelzittern dazu, und da wollte ich es einfach wissen. Meine Hebi meinte, beim zweiten Kind würde sie empfehlen, spätestens bei allen 5 Minuten loszufahren.
Ja, da ist der Vorteil beim Blasensprung, das kann kein falscher Alarm sein.

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von MeTu am 07.10.17, 5:05 Uhr

Genau das ist meine Angst,da es das zweite ist sagt man das alles schneller gehen kann. Habe vor zu warten bis es auf 5min runtergeht. Um die Zeit müsste ich sonst meine kleine wecken,Papa wecken,Großeltern wecken,und wenn dann Fehlalarm wäre,wäre es eben doof.
Dann abwarten und Tee trinken,aber du machst mir Hoffnung

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von Nastju am 07.10.17, 5:15 Uhr

Ich drücke dir die Daumen, dass du bald Gewissheit hast.
Habe auch kleine Tochter, 19 Monate. Da will man sich echt 'nen falschen Alarm sparen.
Musste eben auf Toilette, sie schläft im Bettchen neben an, sie hört, dass ich aufstehe, tja. Da wartet sie nicht lange, rennt mir einfach hinterher.
Das wäre für mich echt schlimm, wenn es nachts losgehen sollte. Aber auch tagsüber. Mein Mann braucht 40 Minuten, bis er von der Arbeit nach Hause kommt.
Sind es immer noch 7 Minuten?

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von MeTu am 07.10.17, 5:17 Uhr

Ja,pünktlich immer noch 7min
Bin mal gespannt ob sie dann heute kommt

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von Nastju am 07.10.17, 5:22 Uhr

Daumen sind gedrückt, entweder dafür, dass der Spuck aufhört, oder es konkreter wird und dann zur Sache geht.
Vllt möchte die Kleine dem Papi noch zwei Stündchen Schlaf gönnen? Die Mädels tun doch alles für den Papi

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von Sandi32, 39. SSW am 07.10.17, 5:40 Uhr

Ich drück dir die Daumen, dass es losgeht

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von Sandra_1990, 39. SSW am 07.10.17, 8:04 Uhr

Oje da hattest ja auch eine schlaflose Nacht?
Wie gehts dir denn jetzt?
Is der Abstand kürzer geworden oder hat es sich wieder beruhigt?

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von MeTu am 07.10.17, 8:52 Uhr

Nach 6std regelmäßigkeit war ich so müde das ich versucht habe zu schlafen. Die Wehen waren zwar noch alle 7min da,aber schwächer. Habe es geschafft 2std zu schlafen. Jetzt wird es wieder stärker. Wären es richtige Wehen,müsste es doch stärker und kürzere Abstände werden oder?
Bin so ziemlich irritiert

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von Sandra_1990, 39. SSW am 07.10.17, 8:55 Uhr

Normal müsste der Abstand kürzer werden!
Aber Senkwehen sind auch nicht regelmäßig.
Wie weit bist du denn jetzt?
Ich würde mal im KH anrufen und nachfragen was die dazu sagen. Oder hast eine Hebamme, die sich das mal angucken kann?

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von MeTu am 07.10.17, 9:02 Uhr

Bin bei 39+6
Hebamme könnte ich mal anrufen stimmt

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von MeTu am 07.10.17, 9:10 Uhr

Meine Hebi sagt es hört sich nach Wehen an die eben langsam stärker werden und ich soll erst ins Krankenhaus wenn die Abstände bei 5min liegen oder ich sie veratmen müsste soll mich bewegen,wie weit das in der Wohnung gehen soll
Danke erstmal an euch allen für eure Antworten

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von strange1993, 38. SSW am 07.10.17, 9:42 Uhr

Meine Daumen sind gedrückt

Obwohl ich dazu sagen muss ich hätte gestern auch regelmässige senkwehen. Aber die waren teils echt extrem und dann hatte ich dazu durchgehend einen Schmerz in der Leiste. Später nachdem duschen war es weg.

 

Re: Sind Senkwehen/Vorwehen auch regelmäßig?

Antwort von Vanillya, 39. SSW am 07.10.17, 16:03 Uhr

Sowas ähnliches habe ich die Tage auch gehabt. Habe mich schon gefragt was das war. Dachte ich habe jetzt übungswehen, war auch unangenehm, hat gezogen aber nicht richtig schmerzhaft und dann bin ich stutzig geworden, weil sie mir so oft vor kamen. Abstand war exakt alle 8 Minuten habe erstmal abgewartet, weil ich nichts veratmen musste und es auch nicht doller wurde. Bin dann irgendwann eingeschlafen und seit dem gar nichts mehr
Scheint so ne Art Testlauf gewesen zusein oder? Ist mein 1.Kind deswegen bin ich irgendwie planlos
Drücke die Daumen, dass es bei dir los geht

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

senkwehen .. 22 tage

Huhu. Habt ihr auch so viel damit zu schaffen ? Ich geh ein paar schritte und schon drückt es ordentlich ... weit komme ich nicht und einkaufen ist auch grenzwertig es fühlt sich an als würde das becken gleich wegspringen oder ich hab ...

Lucy345, 35. SSW   28.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen
 

Senkwehen?

Hallo Ich bin nun in Ssw 33+2 ( Erstgebährende) und war das letzte Mal bei Ssw 32+5 beim FA, Schätzgewicht vom kleinen war 2000 Gramm und er lag in SL (laut meinem FA meinte er ich könnte von den Werten her schon etwas weiter sein so ca ...

Foxie99, 34. SSW   28.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen
 

Senkwehen??

Huhu, habe nun seit 2-3 Tagen Bauchschmerzen und Übelkeit. Gestern Abend war es sehr schlimm. Denke es sind Senkwehen... Bin seit Freitag erst in der 32. Ssw. Nun hab ich gelesen, dass die Babys 4 Wochen nach den Senkwehen zur Welt kommen. Wären dann erst in der 36. Ssw. ...

BebeT, 32. SSW   12.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen
 

Senkwehen???

es begann schon am Dienstag mit Druck aufs Schambein, hab mir aber noch nicht viel bei gedacht, mein Sonnenschein war immer munter und aktiv. Dann hatte icham Freitag einen etwas stressigen Tag und bin dann ab abends die Nacht über mit Druck aufs Schambein, Rückenschmerzen als ...

rainbow_32, 30. SSW   25.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Senkwehen
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Oktober 2017 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia