Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Maximum am 09.12.2005, 11:52 Uhrzurück

Re: nochmal an die Experten/innen

Danke erstmal...hab den Rechner gefunden.

Wir beide sind...
Rainer...gelernter Zerspanungsfacharbeiter(Dreher)
arbeitet seit zwei Jahren aber als selbständiger Handelsvertreter für die Fa.Eismann.Wir wohnen aber in einem sehr strukturschwachen Gebiet,sehr viele Arbeitslose,also wenig Geld unter den Leuten.Er ist jeden Tag 12-14 Stunden draußen und verdient....na reden wir nicht drüber,es steht auf jeden Fall nicht im Leistungsverhältnis für den Einsatz.

Dann haben wir noch ein Billard-Cafe,aber auch da ist es nicht so rosig das es mir leid täte es abzugeben.Leben kann man nicht davon,hat aber auch mit den vielen Arbeitslosen hier zu tun,kann ich selber schon nachvollziehen.

Ich selber bin staatlich examinierte Altenpflegerin,habe nach der Ausbildung bis zur Geburt meines Sohnes aber in einem Wohnheim für Behinderte gearbeitet und war dort hochgestiegen zur Koordinatorin,also Bereichsleitung.

Ich würde auch gern wieder in meinem Beruf arbeiten,doch wegen der Kinder ginge maximal ne halbe Nachtstelle.7 Nächte im Monat da krieg ich hin wenn mein Mann daheim ist.

Mein Mann würde aber auch gerne als Hausmeister in der Richtung arbeiten,jedoch muß man sich erstmal nach dem Vierdienst erkundigen.

Es eilt ja nicht,mein Mann arbeitet noch da und kann auch erst aufhören wenn er was passendes gefunden hat.Ein umzug innerhalb D würde uns nix machen,wir sind da flexibel,nur ich glaube in den neuen BL ist der Verdienst noch schlecht wenn ich das immer so höre...na mal sehen was sich findet in nächster Zeit.
Vielen Danke euch!!!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten